Amy Engel The Revolution of Ivy

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Revolution of Ivy“ von Amy Engel

The epic conclusion to the thrilling dystopian Ivy duology, perfect for fans of Divergent, The Maze Runner and the Delirium series. I am still alive. Barely. My name is Ivy Westfall. I am sixteen years old and a traitor. Three months ago, I was forced to marry the President's son, Bishop Lattimer - as all daughters of the losing side of the war are sold off in marriage to the sons of the winners. But I was different. I had a mission - to kill Bishop. Instead, I fell in love with him. Now I am an outcast, left to survive the brutal savagery of the lands outside of civilization. Yet even out here, there is hope. There is life beyond the fence. But I can't outrun my past. For my actions have set off a treasonous chain of events in Westfall that will change of all our fates - especially Bishop's... And this time, it is not enough to just survive...

Ich kann gar nicht sagen, welcher Band mir letztendlich besser gefallen hat. Klasse! *-*

— Ladylike0

Super Fortsetzung einer packenden Dystopie!

— Rebecca1493

Stöbern in Jugendbücher

Nur noch ein einziges Mal

Wow <3

SophiasBookplanet

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Ich bin absolut begeistert und süchtig!!! Teil 3 liegt schon bereit... wie überstehe ich nur die Zeit bis Teil 4 raus kommt!

Simba99

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Wow. Was für ein großartiges Buch *_* Hat mich total aus den Socken gehauen!

Vivi300

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Wow! Der dritte Teil ist eine geballte Ladung an Emotionen und lässt mich aufgewühlt zurück. Ich kann den letzten Teil kaum erwarten!

Schokoladenteddy

Illuminae

Einfach Fantastisch!

MyEleDay

Wolkenschloss

Schöner Jugendroman, der hält was das schöne Cover verspricht

harakiri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nach dem tollen ersten Teil ein wenig enttäuschend

    The Revolution of Ivy

    Steffi_the_bookworm

    20. August 2017 um 11:02

    Nachdem mir "The Book of Ivy" so gut gefallen hatte, bin ich von "The Revolution of Ivy" ein wenig enttäuscht.Der Plot war für meinen Geschmack ziemlich dünn und es ist nicht wirklich was passiert. Das setting außerhalb des Zaunes fand ich zwar interessant, aber so richtig gepackt war ich nicht. Ich fühlte mich auch ziemlich durch die Geschichte gehetzt. Während lange Zeit nicht wirklich was passiert ist, ging es dann zum Ende Schlag auf Schlag.Die Charaktere waren mir zwar sympathisch, aber so richtig erreichen konnten sie mich dieses Mal nicht.Das Buch war für mich zwar unterhaltsam, aber es machte ein wenig den Eindruck als ob der Autorin die Ideen ausgegangen sind und es unbedingt noch ein zweiter Teil geschrieben werden musste.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks