Amy Ewing

(2.763)

Lovelybooks Bewertung

  • 2995 Bibliotheken
  • 43 Follower
  • 89 Leser
  • 629 Rezensionen
(1411)
(1014)
(263)
(57)
(18)

Lebenslauf von Amy Ewing

Amy Ewing wuchs in der Nähe von Boston auf und zog später nach New York, wo sie auch Kreatives Schreiben studierte. Sie schreibt v.a. Jugendliteratur. Mit "Das Juwel - Die Gabe" erschien der Auftakt zu gleichnamiger Reihe bei Fischer .

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Amy Ewing
  • Ash und Violet

    Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

    axreader

    14. July 2018 um 23:23 Rezension zu "Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel" von Amy Ewing

    Das Finale einer tollen Reihe. Es hat mir super Spaß gemacht, die Reihe zu lesen. Ich liebe die Charaktere und das Ende war wirklich toll. Spannend von der ersten Seite an. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. :)

  • Ash und Violet

    Das Juwel - Die Weiße Rose

    axreader

    14. July 2018 um 23:21 Rezension zu "Das Juwel - Die Weiße Rose" von Amy Ewing

    Super Fortsetzung. Die Geschichte geht da weiter, wo sie aufgehört hat, mit tollen Überraschungen. Ich liebe Ash und Violet einfach :) Tolle Charakter und spannend bis zur letzten Seite.

  • Ash und Violet

    Das Juwel - Die Gabe

    axreader

    14. July 2018 um 23:19 Rezension zu "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing

    Das Buch hat mich von der ersten Seite an fasziniert. Die Story finde ich super. Die Charakter passen perfekt  zusammen. Ein Meisterwerk der Autorin :)

  • ..ein großartiger Abschluss, dieser tollen Reihe <3

    Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

    JuleBebieh

    03. July 2018 um 18:06 Rezension zu "Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel" von Amy Ewing

    Inhalt: Violet und der Geheimbund Der Schwarze Schlüssel bereiten einen Angriff auf den Adel vor, und Violet soll eine zentrale Rolle dabei spielen. Sie muss die jungen Frauen anführen, die die Auktion manipulieren und die Mauern der Einzigen Stadt zum Einstürzen bringen sollen. Doch Violet ist hin- und hergerissen. Ihre Schwester Hazel ist im Palast der Herzogin vom See gefangen. Um ihre Schwester zu retten, muss sie ihre Freunde und die gute Sache im Stich lassen und in das Juwel zurückkehren Cover: Das Cover dieses Buches ...

    Mehr
  • ..gelungener zweiter Teil.

    Das Juwel - Die Weiße Rose

    JuleBebieh

    03. July 2018 um 17:53 Rezension zu "Das Juwel - Die weiße Rose" von Amy Ewing

    Inhalt: Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei ...

    Mehr
  • Großartiger Auftakt einer wundervollen Reihe.

    Das Juwel - Die Gabe

    JuleBebieh

    21. June 2018 um 13:48 Rezension zu "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing

    Inhalt: In dem ersten Band Das Juwel – Die Gabe von Amy Ewing geht es um Violet die etwas besonderes ist.Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ...

    Mehr
  • Das Beste kommt zum Schluss!

    Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

    Novemberkind1999

    20. June 2018 um 19:45 Rezension zu "Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel" von Amy Ewing

    Wo soll ich Anfangen... ich fand diesen Teil wesentlich besser, als die anderen beiden. Er war wesentlich realistischer und ausgefeilter. Auch wenn ich sagen muss, dass mir das Ende etwas zu schnell ging. Der Teil hat sich hauptsächlich um die Politik im Juwel gedreht und natürlich auch um die Revulotion. Vor allem bei Letzterem, hat die Autorin einen guten Job gemacht. Tatsächlich kann man sagen, dass es durchaus so passieren könnte (jetz mal Abgesehen von den fantasy aspekten), es ist auch nicht alles immer rosig dargestellt, ...

    Mehr
  • Tolle neue Dystopie

    Das Juwel - Die Gabe

    Lea_bookaddict

    20. June 2018 um 14:51 Rezension zu "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing

    Allgemeines zum Buch Originaltitel: The Jewel Autor: Amy Ewing Verlag: Fischerverlag Genre: Fantasy, (Dystopie) Seitenzahl: 448 Erscheinungsdatum : 2. September 2014 Film/ Serie? : Nein Meine Erwartungen: Wie schon geschrieben hat mich diese Reihe zu Beginn aufgrund des Covers sehr an die Selection Reihe erinnert. Jetzt nach dem Lesen kann ich sagen, dass diese beiden Reihen nicht viel gemeinsam haben. Ich habe das Buch mit einem guten Gefühl begonnen und war mir dementsprechend sicher, dass mir dieses Buch ...

    Mehr
  • Amy Ewing - Das Juwel 1 - Die Gabe

    Das Juwel - Die Gabe

    Chrissy87

    20. June 2018 um 09:47 Rezension zu "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing

    Violet wurde vor über 4 Jahren ihrer Familie entrissen, da sie ein Surrogate ist. Sie hat Fähigkeiten die sie als Leihmutter für den Adel qualifizieren, da dieser keine Kinder bekommen kann. Auf einer großen Auktion wird sie von der Herzogin vom See ersteigert. Mit der Zeit begreift Violet das die Schwangerschaft wider Willen und die verlorene Freiheit nicht ihre einzigen Sorgen bzw. Probleme sind.Dieses Buch hat mich wirklich an meine Grenzen gebracht. Als ich den Klappentext gelesen hatte, dachte ich die Geschichte geht in eine ...

    Mehr
  • Besser als der erste Teil

    Das Juwel - Die Weiße Rose

    Novemberkind1999

    10. June 2018 um 14:01 Rezension zu "Das Juwel - Die weiße Rose" von Amy Ewing

    Es war eindeutig eine gelungerene Fortsetzung. Man hat erts jetzt wirklich gemerkt iwe viel Liebe die Autorin tatsächlich in die Welt und die Charaktere gesteckt hat. Man hat viel von der einzigen Stadt gesehen und die Protagonisten sind an ihren Aufgaben gewachsen.Auch fand ich das die ganze Geschichte einen düsteren und erwachserneren Ton hatte als "Die Gabe". Amy Ewing ist wirklich auf die Welt und ihre Probleme eingegangen, hat gezeigt wie viele Arten von unterdrückung es geben kann und dass viele einen Grund haben zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.