Amy K Ganter Sorceres & Secretaries 02

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sorceres & Secretaries 02“ von Amy K Ganter

Joshua ist von Kopf bis Fuß von Nicoles Schreibtalent überzeugt, sodass er sie dazu überredet, sich mit ihrer Fantasy-Geschichte bei einem Magazin zu bewerben. Natürlich nicht ganz ohne Hintergedanken, denn als ihr Lektor kann er viel Zeit mit seiner Angebeteten verbringen und hoffentlich endlich ihre Aufmerksamkeit auf sich lenken. Und tatsächlich beginnen allmählich die Funken zu sprühen.

Stöbern in Comic

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sorceres & Secretaries 02" von Amy K Ganter

    Sorceres & Secretaries 02

    Shunya

    27. July 2012 um 23:58

    Durch Zufall gelangt Joshua an das Fantasybuch von Nicole, in dem sie all ihre Abenteuer um Sonneth und Ellon aufschreibt. Sie überlässt ihm das Buch und Joshua ist gefesselt von der Geschichte, so dass er Nicole kurzerhand vorschlägt ihre Geschichte bei einem Wettbewerb einzureichen. Nicole stimmt zu und da der Einsendeschluss nun doch früher als gedacht endet, steht Nicole unter enormem Zeitdruck, immerhin hat sie auch noch ihr Studium, in dem sie besser werden muss, um nicht durchzufallen. Und dann ist da immer noch die Liebe, während Nicole nämlich versucht Joshua näherzukommen und sich ihm zu öffnen, weicht dieser ihr jedes Mal von Neuem aus. Susan hat ebenfalls so ihre Schwierigkeiten in der Liebe. Sie hat sich in Joshuas Mitbewohner William verguckt und da dieser mit einer festen Beziehung nichts anfangen kann, macht er kurzerhand Schluss mit ihr. Der zweite und letzte Band ist wie der Erste sehr amüsant zu lesen, auch wenn es diesmal ein wenig ernsthafter wurde. Was mir auch gefiel waren am Ende die Illustrationen und natürlich das Ende an sich. Es ist eine wirklich niedliche Geschichte und hat Spaß gemacht zu lesen. Nicole ist im Verlauf der Geschichte an den Herausforderungen, die sich ihr gestellt haben, gewachsen und nicht mehr ganz so abweisend wie anfangs noch. Sie lässt sich mehr begeistern und auch in ihrem Leben gibt es einige Änderungen. Joshua, oder auch Josh, hat ebenfalls eine große Entwicklung durchgemacht. Anfangs konnte man ihn kaum ernst nehmen, er war ein Playboy und war einfach viel zu naiv. Im zweiten Band ist er wesentlich erwachsener und fürsorglicher, auch wenn er immer noch der liebenswerte Trottel ist. William und Susan haben diesmal eine etwas größere Rolle gespielt und zumindest William hat sich etwas geändert. Zusätzlich gibt es auch noch ein paar neue Nebencharaktere. Sorcerers Secretaries hat mir alles in allem sehr gut gefallen. Es ist eine lustige Liebesgeschichte mit Fantasyelementen und ist an keiner Stelle langweilig oder nervig zu lesen. Die Charaktere sind einem von Anfang an sympathisch und machen mit der Zeit auch eine Charakterentwicklung durch. Die Geschichte ist sehr realistisch gehalten und gut nachvollziehbar. Kann ich nur empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks