Amy Kathleen Ryan

 4 Sterne bei 298 Bewertungen
Amy Kathleen Ryan

Lebenslauf von Amy Kathleen Ryan

Bevor sich Amy Kathleen Ryan voll und ganz dem Schreiben widmete, studierte die Autorin Anthropologie und Englische Literatur in Vermond und Wyoming. In Jackson wuchs Ryan auf. Heute lebt die freie Autorin gemeinsam mit ihrer Familie in Colorado. Im Frühjahr erscheint ihr erfolgreicher Debütroman "Glow" auch in deutscher Sprache unter dem Titel "Sternenfeuer - Gefährliche Lügen". Das Buch bildet gleichzeitig den Auftakt zur "Sternenfeuer"-Serie.

Alle Bücher von Amy Kathleen Ryan

Sortieren:
Buchformat:
Sternenfeuer - Gefährliche Lügen

Sternenfeuer - Gefährliche Lügen

 (216)
Erschienen am 01.03.2012
Sternenfeuer - Vertraue Niemanden

Sternenfeuer - Vertraue Niemanden

 (77)
Erschienen am 03.12.2012
Sternenfeuer: Vertraue Niemandem: Roman

Sternenfeuer: Vertraue Niemandem: Roman

 (1)
Erschienen am 03.12.2012
Glow

Glow

 (3)
Erschienen am 13.09.2011
FLAME (Sky Chasers)

FLAME (Sky Chasers)

 (1)
Erschienen am 16.01.2014
Shadow Falls

Shadow Falls

 (0)
Erschienen am 14.06.2005
Vibes

Vibes

 (0)
Erschienen am 18.01.2010
Zen and Xander Undone

Zen and Xander Undone

 (0)
Erschienen am 04.04.2011

Neue Rezensionen zu Amy Kathleen Ryan

Neu
Ally1999s avatar

Rezension zu "Sternenfeuer - Gefährliche Lügen" von Amy Kathleen Ryan

Sternenfeuer - Gefährliche Lügen
Ally1999vor 2 Jahren

Friedlich leben Waverly und Kieran in einem der zwei Raumschiffe, die als Experiment ins All geflogen wurden. Nun sind seitdem viele Jahre vergangen und alles scheint perfekt, als sie plötzlich von dem anderen Raumschiff angegriffen werden und alle Mädchen entführt werden, mit ihnen Waverly. Was haben sie mit ihnen vor? Wem kann sie trauen? Und noch wichtiger, was hat ihr eigener Kapitän damit zu tun?


Wow. Das dachte ich, als ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Ich bin immer noch total begeistert von der Geschichte. 

Sowohl Waverly als auch Kieran gefielen mir von Anfang an. Beide auf ihre eigene Weise mutig und gerecht und immer das Wohl der Gemeinschaft im Fokus. Die wechselnde Perspektive in dem Buch machte es möglich, die beiden Charaktere miteinander zu vergleichen. Sie waren wie füreinander geschaffen.

In dem Buch werden viele gesellschaftliche sowie politische Aspekte benannt, die einen sehr zum Nachdenken anregt, denn so etwas passiert auch in der wirklichen Welt. 

Generell war ich sehr fasziniert von der ganzen Weltall Atmosphäre. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung und hoffe, sie wird genauso gut wie der erste Teil.

Insgesamt bekommt das Buch 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
11
Teilen
jala68s avatar

Rezension zu "Sternenfeuer - Gefährliche Lügen" von Amy Kathleen Ryan

Wer ist „gut“ und wer ist „böse“? Immer eine Sache des Standpunktes
jala68vor 3 Jahren

Ich wusste lange Zeit nicht, ob mir das Buch nun gefällt oder nicht.
Während im ersten Abschnitt die Grenzen zwischen „Gut“ und „Böse“ noch klar erkennbar sind, wechseln diese Wahrheiten mit dem Wechsel der Perspektive.
Die ältesten an Bord geborenen Kinder sind Waverly, Kieran und Seth. Im Laufe der Geschichte begleitet der Leser alle drei Kinder und obwohl sie alle drei unterschiedliches erleben und teilweise gegeneinander kämpfen, fühlen sich alle im Recht. Von ihrer persönlichen Sicht aus, tun alle das was sie für einzig richtig halten, um das Überleben der Menschheit zu garantieren. Wobei sie wenig bis keine Rücksicht auf einzelnen Menschen nehmen. Anders denkende werden notfals vernichtet.

Als Leser fühlt man sich hin und her gerissen und möchte gerne zu einer 100%-tig „guten“ Hauptperson halten. Doch leider gibt es die nicht. Jeder Protagonist handelt sowohl brutal, wie auch besonders einfühlsam. Das macht das Buch so schwierig und lässt einen am Ende zwiespältig zurück.
Da dieses Buch das erste einer Trilogie ist, ist es leider nicht abgeschlossen.
Aber insgesamt hat es mir am Ende doch ganz gut gefallen und ich bin gespannt auf die Fortsetzung.
Leider wurde der 3. Teil aber bis jetzt nicht ins Deutsche übersetzt.
Von mir gibt es 4 von 5 Sterne

Kommentieren0
3
Teilen
ErleseneBuechers avatar

Rezension zu "Sternenfeuer - Gefährliche Lügen" von Amy Kathleen Ryan

Zwillingsschiffe, Kinder & Gottesdienst
ErleseneBuechervor 3 Jahren

Selten war ich bei einem Buch so hin und her gerissen, ob ich es nun gut fand oder nicht. Es ging ständig bergauf und bergab. Allerdings dachte ich am Ende, vielleicht macht das ja auch ein gutes Buch aus, dass es mir keine Ruhe lässt und mich eben emotional bewegt – positiv wie negativ.

Ich fand den Anfang total aufregend und interessant. Wir sind im Weltall und seit 42 Jahren auf dem Weg zu einer neuen Erde, da die alte anscheinend kaputt gewirtschaftet wurde. Das ganze Leben spielt sich also auf einem riesigen Raumschiff ab. Star Trek lässt grüßen. Super!

Allerdings fand ich dann den Moment störend, als plötzlich der Feminismus und Sexismus thematisiert wurden. Ab da dachte ich, oh doch nicht mein Buch, seltsames Jugendbuch. Auch wurde das Thema dann nur angerissen und nicht zuende geführt. Aber vielleicht geht die Autorin in den nächsten beiden Bänden genauer darauf ein.

Des Weiteren eckten die Protagonisten immer wieder bei mir an. Zwischendurch fand ich sie richtig unsympathisch. Allerdings wird man auch nicht so richtig schlau aus ihnen. Man weiß nie, auf welcher Seite sie wirklich stehen. Das macht natürlich die Spannung aus, aber man hat auch keinerlei Identifizierungsmöglichkeiten. Und wenn der Protagonist so richtig eklig ist und sein Verhalten nicht nachvollziehbar dargestellt wird, verzeihe ich als Leser nicht so schnell.

So viel mich an dem Buch aber auch geärgert hat, so hat es mich doch gerade gegen Ende gefesselt. Ich war fasziniert und vor allem sehr gespannt, wie es weiter geht.

Das Schlimmste an dem Buch ist allerdings, dass es der erste Band einer Trilogie ist und ich nun erfahren habe, dass der dritte Band nicht mehr übersetzt wird. Das heißt – da ich Bücher nicht auf englisch lesen mag -, ich die Reihe nicht beenden kann. Da wünschte ich, ich hätte dieses Buch nie gelesen. Das zweite werde ich nun nicht mehr lesen. Dafür musste ich einen Punkt abziehen. Das ärgert mich total.

Bewertung: 3 von 5 Punkten

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LilStars avatar

Auf meinem Blog verlose ich derzeit fünf Bücher, unter anderem auch den ersten und zweiten Band der Sternenfeuer-Reihe! :)

Hier die Buchgewinne auf dem ersten Blick:

 Sternenfeuer Band 1 und 2 von Amy Kathleen Ryan

Die Tribute von Panem Teil 1 von Suzanne Collins als Hörbuch

10.000 Gründe glücklich zu sein von Kathrin Döring

I love my Mum – für die beste Mutter der Welt

Das beste Freundinnen-Buch – No one could ever replace you

 

Teilnahme und alle weiteren Infos gibt es hier: http://www.lilstar.de/?p=2408

Zur Buchverlosung
Klappentext:
Du wirst angegriffen.
Du wirst entführt.
Du wirst belogen.
Aber gibst du auf?
Niemals.





Es gibt auch ein paar Regeln, aber das kennt ihr ja sicher schon:

* Bitte geht vorsichtig mit dem Buch um. Ich weiß, dass Gebrauchsspuren nicht zu vermeiden sind, aber einfach ein bisschen darauf achten, dass keine Knicke reinkommen, nichts drüberschütten, nichts reinschreiben, keine Seiten rausreißen oder sowas. Sollten euch bei Erhalt des Buches größere Schäden auffallen, meldet mir das bitte kurz.

* Bitte schreibt hier einen Kommentar, wenn das Buch bei euch angekommen ist und wenn ihr es weitergeschickt habt. Ihr kümmert euch selbstständig um die Weitergabe der Adressen.

* Geht das Buch verloren, teilen sich Versender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.

* Portokosten trägt natürlich jeder selber. Bitte denkt daran, Büchersendungen nicht zuzukleben. Es wäre doch schade, wenn der Nächste Porto nachzahlen müsste.

* Der Versand ins Ausland kann nur erfolgen, wenn sich der Vorgänger dazu bereit erklärt, die höheren Portokosten zu tragen. Bitte klärt das vorher ab, damit es im Nachhinein nicht zu Unmut kommt.

* Der letzte Leser schickt das Buch an mich zurück.

* Jeder hat 3 Wochen Zeit um das Buch zu lesen. Falls jemand nicht in der Zeit fertig wird, schreibt er bitte eine kurze Nachricht, damit der Nächste Bescheid weiß.

* Ich behalte mir vor, Mitglieder von der Wanderrunde auszuschließen oder ans Ende der Liste zu versetzen. Die Begründung gibt es in solchen Fällen auf Anfrage per PN.

Die Leserzahl ist auf 15 begrenzt. Wer mitlesen möchte, einfach hier melden.

Last but not least: Wanderbücher und die Lovelybooks-Community leben vom Mitmachen !!
Solltest du auch mal ein Buch zur Verfügung stellen, welches sich gewünscht wird, werden es dir sicher einige Leser danken ;)
Hier geht's zum Wunschthread:
http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Wunschliste-940868430/

Und hier ist die Liste:

verschickt am 09.06.
1. koeniginvonsaba
2. Lillie-Sophie
3. Nefertari35
4. Sarah_O
5. xoxoJade
6. Marakkaram
7. buechermaus25
8. rosebud
9. alex_os <-- Buch ist hier
10. chatty68
-> danach zurück zu mir

Ich hoffe, jeder ist mit seinem Platz zufrieden. Ansonsten einfach schreien. Und falls ich jemanden vergessen habe auch. ;-D

Ich wünsche schon mal allen viel Spaß beim Lesen. =)
ChattysBuecherblogs avatar
Letzter Beitrag von  ChattysBuecherblogvor 5 Jahren
Ich werde nun auch entfolgen, weil sich hier noch nichts mehr tut.
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Amy Kathleen Ryan im Netz:

Community-Statistik

in 490 Bibliotheken

auf 121 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks