Amy Lynn Masters of Passion - Weiße Nächte

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Masters of Passion - Weiße Nächte“ von Amy Lynn

Da Amys Ex-Freund ihr einen Haufen Schulden hinterlassen hat, braucht sie den neuen Job als Stewardess für Privatjets dringend. Doch schon ihr erster Kunde – der attraktive Russe Alexander „Sascha“ Sobolew – macht ihr ein Angebot, das sie kaum ausschlagen kann: Der mysteriöse, dominante Mann möchte Amy kaufen. Während der weißen Nächte in St Petersburg soll sie ihm und seinen drei Freunden zwei Wochen lang zur Verfügung stehen. Die Regeln sind eindeutig: keine Fragen, kein Kontakt zur Außenwelt, bedingungsloser Gehorsam – im Tausch gegen ein sehr wertvolles Diamant-Halsband, das Amys Sorgen in Luft auflösen könnte. Die Zeit in der luxuriösen Villa in Russland fordert Amy einiges ab und führt sie ständig an ihre Grenzen und darüber hinaus. Trotzdem beginnt sie, ihr sorgloses, behütetes Dasein als „Kätzchen“ zu genießen – bis sich die Hinweise verdichten, dass die Männer es vielleicht doch nicht nur gut mit ihr meinen. Und dann scheint Amy auch noch Gefühle zu entwickeln ... allerdings nicht nur für einen der Männer. Ein (sehr) erotischer SM-Roman. Band 1 der neuen Reihe von Amy Lynn. Band 2 erscheint im Januar 2015.

bekannte Storyidee. Nur mit mehr Männer, die eine Leidenschaft teilen.

— Sarlis

Sascha hat mich in seinen Bann gezogen. Diese Reihe muss man einfach lesen.

— Lebensglueck

Sehr erotisch - sehr spannend. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

— Maro67

Der Stil von Amy Lynn hat mich begeistert. Vorfreude auf die Fortsetzung ...

— LisaTorberg

Stöbern in Erotische Literatur

Saint - Wer einmal sündigt ...

Eher lauwarm im Vergleich zum ersten Teil

MrsFoxx

Deadly Ever After

Rezension folgt.

colourful-letters

Crossfire - Vollendung

Die Reihe hätte meiner Meinung nach, nach dem dritten Buch enden sollen.

mangomops

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt

Die spannende Entdeckungsreise geht weiter...

MaryKate

Als dein Blick mich traf

Das gewisse Etwas fehlt...

Bookworld_133

Paper Passion

Eine etwas eintönige Handlung, aber mit einem umso überraschenderen Ende

Chronikskind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die weißen Nächte in St. Petersburg wird Amy nicht mehr vergessen

    Masters of Passion - Weiße Nächte

    Lebensglueck

    27. July 2015 um 19:14

    Amy's Freund hat sie mit einem haufen Schulden sitzen gelassen. Amy muss sehen wie sie die Schulden los wird und ergattert einen Job als Stewardess. Dort begenet sie einem sehr netten Russen Names Alexander "Sascha" Sobolew. Alexander macht Amy ein Angebot was sie nicht so einfach ablehnen kann. Dieses Buch bringt einen echt außer Atem. Ich bin ja schon vieles von der Sorte gewöhnt, aber dieses Buch hat mich echt dahin geraft. 4 atemberaubende Männer verwöhnen Amy in vollen Zügen. Nun versteht sie, wieso die weißen Nächte in St. Petersburg so atemberaubend sind. Amy Lynn versteht ihr Handwerk und sie hat hier nun einen neuen Fan. Ich muss einfach wissen wie es weiter geht. Ich vergebe natürlich 5/5 Sternen.

    Mehr
  • stilvoll erotisch

    Masters of Passion - Weiße Nächte

    Sil_Be

    26. November 2014 um 13:26

    Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen, weil der Schreibstil auch sehr flüssig war lies es sich super lesen. Es ist sehr erotisch, aber nicht platt. Die Vorstellung dieses Abenteuer erleben zu können, ist sehr anregend. Wer möchte nicht von 4 tollen Männern verwöhnt werden? Das Ende lässt einen sehr ungeduldig auf die Fortsetzung warten. Ich möchte auch wissen, wie es nun mit Amy und Alexander weitergeht. Allerdings ist dieses Buch nur was für Leute die gern erotische Literatur lesen.

    Mehr
  • Knisternde Erotik in Sankt Petersburg

    Masters of Passion - Weiße Nächte

    LisaTorberg

    11. November 2014 um 20:38

    Der Stil von Amy Lynn hat mich begeistert. Eine wirklich gut erzählte erotische Geschichte mit Protagonisten,  die man sich vorstellen kann. Und die Wahl der wundervollen Stadt Sankt Petersburg, die ich liebe, noch dazu zur Zeit der Weißen Nächte, wertet das Buch noch mehr auf. Meine absolute Leseempfehlung!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks