Amy Meyerson

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 96 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 28 Rezensionen
(3)
(12)
(16)
(2)
(0)

Lebenslauf von Amy Meyerson

Im Bücherhimmel von und mit Amy Meyerson: Die US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturliebhaberin Amy Meyerson schreibt nicht nur selbst für ihre überwiegend weiblichen Leserinnen – sie unterrichtet auch an der University of Southern California das Schreiben. Hier erlangte Amy Meyerson zuvor erfolgreich ihren universitären Abschluss im Kreativen Schreiben. Inzwischen ist Amy Meyerson als Romanautorin international bekannt. Ihre Arbeiten wurden aber auch in verschiedenen Literaturzeitschriften veröffentlicht. Der erste Roman „The Bookshop of Yesterdays“, auf Deutsch unter dem Titel „Ein Himmel voller Bücher“, erschien 2018. Mit diesem herzzerreißenden lyrischen Debüt berichtet Meyerson von Familiengeheimnissen, Beziehungsgeflechten und innerer Verbundenheit. Zugleich veröffentlicht die Autorin mit ihrem ersten Romanwerk eine Liebeserklärung an alle Bücher dieser Welt. Mit einem eklektischen Blick auf die Stadt, in der Meyerson derzeit selbst lebt, dient Los Angeles als Kulisse ihres Familiendramas. Voll von Zitaten und Anspielungen aus Shakespeares „The Tempest“, Carrolls „Alice im Wunderland“ und dem Klassiker „Jane Eyre“ von Brontë ist dieser erste Roman von Meyerson ein Genuss für echte Literaturfreunde.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider sehr langatmig und vorhersehbar

    Ein Himmel voller Bücher

    Lucciola

    06. August 2018 um 16:51 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Miranda Brooks hat ihren Onkel Billy 16 Jahre lang nicht gesehen, als sie die Nachricht seines Todes erhält. Doch es gab eine Zeit, da war er das Größte für sie, bis er eines Tages spurlos verschwand und sie ihn nie wiedersah. Als in ihrem Briefkasten ein Taschenbuch von Shakespeares Der Sturm liegt, weiß sie, dass Billy sie zum allerletzten Mal zu einem Rätsel einlädt, das zur Auflösung aller Familiengeheimnisse führen könnte... „Normalerweise war ihr Gesang eine unverzichtbare Zutat bei allem was sie kochte oder backte. Ihre ...

    Mehr
  • Bücherrätsel

    Ein Himmel voller Bücher

    Lealein1906

    06. August 2018 um 00:28 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    "Ein Himmel voller Bücher" ist wirklich ein empfehlenswertes Buch für alle die Bücher und Rätsel mögen.Es geht um Miranda, die nach langer Zeit wieder etwas von ihrem Onkel Billy hört. Zuvor hatten sie immer ihre Geburstage zusammen gefeiert, die er oft als Rätsel aufgebaut hatte, aber dann war er verschwunden und niemand sagte Miranda warum. Mit der Botschaft muss sie aber auch erfahren, dass ihr Onkel gestorben ist. Er hat ihr jedoch ein großes Rätsel hinterlassen, dass sie nach und nach an verschiedene Orte führt. Zudem erbt ...

    Mehr
  • Familiengeheimnisse

    Ein Himmel voller Bücher

    Jashrin

    06. August 2018 um 00:06 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Als Kind hat Miranda die Abenteuer mit ihrem Onkel Billy geliebt. Doch der Kontakt brach ab und als sie das nächste Mal eine Nachricht von Billy bekommt, bringt diese einen Stein ins Rollen, der bald Mirandas gesamtes Leben in Frage stellt. Was hat Billy all die Jahre verborgen? Warum spricht ihre Mutter niemals von ihm? Und warum ist er damals von der Bildfläche verschwunden? Auch jetzt sind seine Botschaften eher kryptisch und Miranda hat einige Mühe sich von einer zur nächsten zu hangeln. Dennoch kommt sie Stück für Stück ...

    Mehr
  • Lesespaß mit Amy Meyerson

    Ein Himmel voller Bücher

    sternenstaubhh

    01. August 2018 um 14:42 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Der Klappentext wie auch das Cover haben mich auf Anhieb angesprochen. Ich fühlte mich gleich angesprochen, denn ich mag Bücher, die über Bücherhandlungen oder Bibliotheken gehen. In dem Buch "Ein Himmel voller Bücher" geht es um die junge Lehrerin Miranda Brooks und um die Buchhandlung Prospero Books. Letztere bekommt Miranda  von ihrem Onkel Billy vermacht. Doch mit der Erbschaft macht sich Miranda auf in eine Welt voller Bücher und Familiengeheimnisse. Der Schreibstil der Autorin hat mir dabei besonders gut gefallen. Amy ...

    Mehr
  • "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Ein Himmel voller Bücher

    JayLaFleur

    30. July 2018 um 22:21 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Klappentext» Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher « „Eine bunte Postkarte aus Malibu, eine alte Ausgabe von Shakespeares Der Sturm und der kleine, kurz vor dem Bankrott stehende Buchladen Prospero Books in Los Angeles. Die junge Lehrerin Miranda Brooks staunt nicht schlecht über das einzigartige Vermächtnis ihres Onkels Billy. Schon immer hat er ihr Rätsel aufgegeben. Warum hat er ihrer Familie den Rücken gekehrt? Warum spricht ihre Mutter nie über ihn? Miranda folgt der Spur der Botschaften, die er für sie versteckt hat - ...

    Mehr
  • Worthshipped die Bücher!

    Ein Himmel voller Bücher

    TheBookAndTheOwl

    24. July 2018 um 18:25 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Als ich das Buch beendet habe, dachte ich mir das hier... "Oh, yeah! So ein tolles Buch, so erfrischend und herzerwärmend! Ich liebe es!1!1!" Bereits aber am Tag danach ging es mir eher so... "Hm, war jetzt doch nichts wirklich besonderes. Irgendwie hat es mich jetzt doch nicht so mitgenommen, wie gedacht." Was sagt uns das? Es handelt sich hier um eine wirklich süße Story. Das Buch ist wundervoll, wenn man eine leichte Lektüre sucht, bei der man sich nicht anstrengen muss - denn alles ist wirklich offensichtlich und wird dem ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Ein Himmel voller Bücher

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans   "Ein Himmel voller Bücher“ von Amy Meyerson ein. Bitte bewerbt euch bis zum 25.02.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Eine bunte Postkarte aus Malibu, eine alte Ausgabe von Shakespeares "Der Sturm" und der kleine, chaotische Buchladen "Prospero Books" in Los Angeles. Die junge Lehrerin Miranda Brooks staunt nicht schlecht über das einzigartige Vermächtnis ...

    Mehr
    • 481
  • Leicht zu durchschauende Geschichte mit wenigen Überraschungen

    Ein Himmel voller Bücher

    wbetty77

    20. July 2018 um 23:13 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Miranda, Ende zwanzig, Geschichtslehrerin in Philadelphia und kürzlich bei ihrem Freund Jay eingezogen. Die Sommerferien stehen vor der Tür und Miranda freut sich viel Zeit mit Jay zu verbringen. Da erreicht sie die Nachricht vom Tod ihres Onkel Billy. Sie fliegt zur Beerdigung nach Los Angeles, obwohl sie ihren Onkel seit ihrem zwölften Lebensjahr nicht mehr gesehen hat. Billy und Mirandas Eltern haben nach einem Streit jeglichen Kontakt abgebrochen und auch jetzt ist Miranda das einzige Familienmitglied auf der Beerdigung. Alle ...

    Mehr
  • Ein Himmel voller Bücher

    Ein Himmel voller Bücher

    gsimak

    19. July 2018 um 11:21 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    Kennt Ihr das? Ihr fangt in einem Buch an zu lesen und fühlt Euch wirklich wohl darin. Es handelt sich hier um eine Familiengeschichte. Garniert wird das Ganze mit einer Buchhandlung. Miranda Brooks steht im Fokus dieser Story. Sie erzählt aus ihrer Kindheit in San Francisco. Man weiß genau, wie ihre Eltern ticken. Sie liebt ihren Onkel Billy. Immer wenn er die Familie  in San Francisco besucht, gibt er Miranda Rätsel zu lösen. Ihre Mutter und Onkel Billy sind ein Herz und eine Seele. Doch, dann streiten die beiden. Miranda ...

    Mehr
  • Eine Bücherjagd in die eigene Vergangenheit

    Ein Himmel voller Bücher

    Testsphaere

    15. July 2018 um 18:42 Rezension zu "Ein Himmel voller Bücher" von Amy Meyerson

    MIranda hat in ihrer Kindheit ein ausgesprochen gutes Verhältnis zu ihrem Onkel Billy. Er ist mehr als nur ein Onkel, er ist ihr Verbündeter und ihr Geschichtenerzähler. In seiner Buchhandlung "Prospero Books" bringt er ihr die Klassiker der Weltliteratur nahe und stellt ihr Rätsel, die sie miteinander lösen. Doch ein Zerwürfnis zwischen Billy und Mirandas Mutter führt dazu, dass er eines Tages komplett aus ihrem Leben verschwindet und nunmehr ein Hauch der Erinnerung an ihn zurückbleibt. Erst 16 Jahre später trifft sie wieder ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.