Amy Plum

 4.3 Sterne bei 2.049 Bewertungen
Autorenbild von Amy Plum (© Bill Braine)

Lebenslauf von Amy Plum

Amy Plum wurde in Birmingham geboren. Schon bald wollte sie hinaus in die Welt und es lockten sie die größeren Städte wie Paris oder London. Außerdem arbeitete Plum eine zeitlang als Kunsthistorikerin in New York. Heute lebt Plum mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem Hund in einem großen Bauernhaus in der französischen Provinz. Wann immer es die Zeit zulässt sitzt die Autorin in dem kleinen Steinhäuschen in ihrem Garten und schreibt.

Alle Bücher von Amy Plum

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Revenant-Trilogie – Von der Nacht verzaubert (ISBN:9783785580554)

Revenant-Trilogie – Von der Nacht verzaubert

 (994)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Vom Mondlicht berührt (ISBN:9783785570432)

Vom Mondlicht berührt

 (508)
Erschienen am 16.01.2013
Cover des Buches Von den Sternen geküsst (ISBN:9783785570449)

Von den Sternen geküsst

 (370)
Erschienen am 17.02.2014
Cover des Buches Von Träumen entführt (ISBN:9783732000890)

Von Träumen entführt

 (78)
Erschienen am 03.02.2014
Cover des Buches Die for Me (ISBN:9780062004017)

Die for Me

 (28)
Erschienen am 10.05.2011
Cover des Buches Until I Die (ISBN:9781907411038)

Until I Die

 (15)
Erschienen am 15.05.2012
Cover des Buches If I Should Die (Revenants) (ISBN:9780062004031)

If I Should Die (Revenants)

 (11)
Erschienen am 07.05.2013

Neue Rezensionen zu Amy Plum

Neu

Rezension zu "Von Träumen entführt" von Amy Plum

Für Faulpelze
chloelennevor 3 Monaten

Wer keine Lust hat, die ersten beiden Bücher der Trilogie zu lesen, kann hier einen Schnelldurchlauf finden. Wird dann aber wenig Verstehen im 3. Band, da man durch Jules Augen alles erfährt und der mir ein Nebencharakter ist. Was mit Vincent und Kate ist, wird kurz mal angeschnitten. Für mich war es eine Auffrischung der Erinnerung, da ich die Trilogie vor ein paar Jahren mal gelesen habe und vieles vergessen hab..
Jules wird hier leider zu sehr als Verliebter dargestellt, der Kate sooooooooo toll findet. Das macht den Charakter leider nicht mehr ganz Charmant, wie er in den Büchern war. Sein Charme geht irgendwie flöten durch dieses: Kate ist toll, aber ich darf sie nicht haben, weil mein bester Freund sie hat.
Ist echt schade, was die Autorin sich für ihn da hat einfallen lassen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Von den Sternen geküsst" von Amy Plum

Mittelmäßiger Abschluss
_Sahara_vor 4 Monaten

Inhalt:

Vincent’s Geist existiert noch und Kate fällt ein großer Stein vom Herzen. Zusammen mit Bran sucht sie nach einer Möglichkeit Vincent wieder zu Verkörperlichen. Aber die Zeit drängt, Violette will nach wie vor seine Macht für sich beanspruchen. Sie ist nach wie vor der Meinung, dass er der prophezeite Meister ist. Schließlich kommt es zu einem unvermeidbaren Krieg zwischen den Revenant und den Numa…

Meinung:

Der letzte Teil der Trilogie schließt nahtlos an den Vorgänger an. Kate erhält Besuch von Vincent in „volanter“ Form und erfährt somit, dass er noch nicht gänzlich verloren ist. Mit Hilfe der Revenant setzt sie alles daran um ihn zu retten. Die Geschichte dümpelt allerdings erstmal vor sich hin, bis es mal spannender und actionreicher wird. Der Showdown zum Ende hin ist der Höhepunkt des Buches.

Was mich, wie auch beim Vorgänger, gestört hat waren die schmalzigen Liebesbekundungen zwischen Vincent und Kate. Das war zu übertrieben und sehr nervig. Ich weiß nicht ob die Jugendlichen für so etwas schwärmen und ich einfach zu alt dafür bin. Die Liebesgeschichte hat für mich zu viel Platz eingenommen, den Fokus mehr auf Fantasy zu legen hätte mir besser gefallen. Ich finde Kate hat sich auch nicht mehr weiterentwickelt. Auch wenn im letzten Teil eine große Veränderung bei ihr ansteht, hat sie sich einfach charakterlich nicht weiterentwickelt. Die große Veränderung die ihr zugedacht ist, hat mir auch nicht so gefallen. Da hätte ich mir einen anderen Verlauf bzw. Ausgang gewünscht.

Alles in allem haben es die Actionszenen für mich rausgerissen. Ansonsten hätte ich das Buch wohl  schlechter bewertet. Im Gesamten fand ich die Trilogie ganz okay, Teil 1 hat mir am besten gefallen.

Fazit:

Für mich zu viel schmalzige Liebesgeschichte und zu wenig Fantasy. Teil 3 ist aber am actionreichsten, was mir wiederum gut gefallen hat.

©_Sahara_

Kommentare: 2
6
Teilen

Rezension zu "Vom Mondlicht berührt" von Amy Plum

Teil 2 der Revenant-Reihe
_Sahara_vor 4 Monaten

Inhalt:

Kate und Vincent scheinen einen guten Weg gefunden zu haben, um ihre Beziehung zu führen. Allerdings macht es Kate zu schaffen, dass Vincent immer wieder sein Leben geben muss. Und so versucht sich Vincent an einer Möglichkeit nicht mehr sterben zu müssen. Doch dies verheimlicht er Kate. Kate führt auch etwas im Schilde. Auch sie sucht nach einem Ausweg für Vincent. Aber dabei bedenkt sie nicht, dass die Numa nach wie vor eine Gefahr darstellen. Und das nicht nur für Kate, sondern auch für ihre Liebsten.

Meinung:

Teil 2 der Reihe beginnt eher gemächlich. So richtig Spannung kommt erst mal nicht auf. Teilweise war es mir auch etwas zu schnulzig. Das hat mich doch etwas genervt. Es passiert auch einfach nicht viel. Neue Charakter werden eingeführt, Violette und Arthur. Diese kann man zunächst nicht richtig einschätzen, aber nach und nach hat man doch einen Verdacht, dass da jemand was im Schilde führt. Und so kam es für mich nicht überraschend, dass nicht alle Revenants an einem Strang ziehen. Es war dann doch etwas vorhersehbar.

Trotzdem hat sich das Buch wieder gut lesen lassen, der Schreibstil ist echt klasse. Für mich ein großer Pluspunkt ist definitiv das Setting – Paris. Die Beschreibungen der Stadt und der einzelnen Schauplätze sind wirklich toll. Dies war für mich ein entscheidender Grund die Reihe überhaupt zu beginnen.

Teil 2 endet mit einem Cliffhanger und ich bin gespannt was die Autorin aus Teil 3 gemacht hat. Dieser wartet schon hier und will gelesen werden. Ich hoffe die Geschichte kann sich nochmal Steigerung und dass sie einen würdigen Abschluss findet.

Fazit:

Leider keine Steigerung zu Teil 1, in manchen Situationen zu kitschig für meinen Geschmack, aber trotzdem durch den Schreibstil gut zu lesen.

©_Sahara_

Kommentare: 2
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
 Hey Leute :)
Ich kenn mich hier leider noch nicht so aus, darum weiß ich auch nicht so genau was das hier alles genau bedeutet :) Aber bei allem, was ich bis jetzt so mitbekommen hab sind Leserunden dafür da mit andern Lesern über ein Buch zu quatschen :) Und das würde ich hier gerne machen ♥
Wenn das so nicht ganz richtig ist, verbesssert mich ruhig :P
Bin gespannt was ihr zu dem Buch sagt und würde mich freuen wenn ich mitmacht !♥
Letzter Beitrag von  kattiivor 5 Jahren
Ok.das ist doof.wann passt es dir?
Zur Leserunde
Da ich in der Leserunde zu "Von der Nacht verzaubert" gewonnen habe und sich so viele das Buch als Wanderbuch gewünscht haben, will ich euch natürlich an meinem unverschämten Glück teilhaben lassen ;)
Ich habe das Buch allerdings noch nicht mal da, das heißt ich muss es erstmal zugeschickt bekommen und lesen, bevor es sich auf Reisen begeben kann. Das heißt, ihr müsst euch erstmal etwas in Geduld üben (es sei denn, jemand anders lässt das Buch früher wandern).

Ich stelle das Buch für maximal 15 Leser zur Verfügung. Ich will es wirklich nicht an mehr verschicken, da ich meine Bücher nach einer so langen Zeit auch immer ganz schön vermisse. Aber es wird natürlich eine Warteliste geben, erfahrungsgemäß springen ja immer noch ein paar Buchsüchtler, die es nicht mehr ausgehalten haben, ab ;)
Es gelten die allgemein bekannten Wanderbuchregeln:

- Jeder hat 2 Wochen Zeit das Buch zu lesen (wenn es mal länger dauern sollte, werd' ich euch nicht fressen, aber bitte bescheid sagen und nicht einfach bunkern!!)
- Sollte das Buch verloren gehen (= 2 Wochen nicht auftauchen), teilen sich Sender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
- Adresse des Nachfolgers bitte rechtzeitig erfragen
- Und ganz wichtig: bitte behandelt das Buch pfleglich!!



1. Blondchen90 (fertig)
2. Tatze (fertig)
3. nicole_von_o (fertig)
4. Stevie-Rae (fertig)
5. Marakkaram (fertig)
6. Bellchen (fertig)
7. Xige (fertig)
8. Kanya (fertig)
9. Buchfan276 (fertig)
10. MeIE (fertig)
11. Fake_Illusion (fertig)
12. ankedieleserin (fertig)
13. steffchen3010 (fertig)
14. Schnippsi (fertig)
15. chatty68 (fertig)
16. melanie_reichert (angekommen)

--> zurück zu Rocio




Letzter Beitrag von  ChattysBuecherblogvor 6 Jahren
Das Buch hat sich auf den Weg gemacht.
Zum Thema
Vor ein paar Wochen flatterte mir mit der Post ein wunderschönes Buch ins Haus. Als ich es aus seiner Verpackung befreit hatte, konnte ich nur staunen. Soetwas Hübsches sieht man wirklich selten! Natürlich war ich danach total neugierig, ob die Geschichte hält, was die tolle Aufmachung verspricht. Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht! Ganz im Gegenteil sogar! Deshalb freue ich mich sehr, euch nun zu einer magischen Leserunde zu einem zauberhaften Buch einladen zu können!

"Von der Nacht verzaubert" ist der erste Band einer Trilogie der US-amerikanischen Autorin Amy Plum. Darin erzählt sie eine fantastische Liebesgeschichte vor der Kulisse von Paris:

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

Ein Blick auf die Webseite zum Buch sowie in die Leseprobe lohnt sich!

Zusammen mit dem Loewe Verlag suchen wir nun 30 Testleser, die gemeinsam ein Buchabenteuer voller Fantasie erleben möchten. Ihr habt Lust und Zeit euch hier über "Von der Nacht verzaubert" auszutauschen und abschließend eine Rezension zu schreiben? Dann bewerbt euch gleich als Testleser unter "Bewerbung zur Leserunde".

Beantwortet dort bis einschließlich 10. April folgende Frage:

Passend zum Titel des Buches möchte ich gern von euch wissen, welcher Mensch euch in eurem Leben wirklich verzaubert hat? Und wie hat er oder sie das geschafft?

Weitere Infos zum Buch findet ihr hier!

###YOUTUBE-ID=0zQ6uVPrHQM###
Letzter Beitrag von  nicole_schreidervor 7 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.068 Bibliotheken

auf 826 Wunschlisten

von 40 Lesern aktuell gelesen

von 44 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks