Anaïs Goutier Ondine - Der Kuss der Meerjungfrau. Ein Märchen für Erwachsene

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ondine - Der Kuss der Meerjungfrau. Ein Märchen für Erwachsene“ von Anaïs Goutier

Poetisch, sinnlich, fesselnd – so erzählt Anaïs Goutier das romantische Märchen von der kleinen Meerjungfrau neu. Ondine, die jüngste und anmutigste Tochter des Meerkönigs, verliebt sich unsterblich in den schönen Prinzen Léandre, den sie vor dem Ertrinken gerettet hat. Sie trotzt unzähligen Gefahren und bringt qualvolle Opfer, um eine menschliche Gestalt zu erlangen und bei ihrem Geliebten sein zu können. Doch um ein wirklicher Mensch zu werden, muss die zartfühlende Meerjungfrau in den Armen ihres Gemahls größtes Glück und höchste Lust empfinden…

Stöbern in Jugendbücher

Let's disco

Packt die Schlaghosen aus dem Schrank, hängt die Discokugel wieder auf - und TAAAAANZT

Engelmel

PS: Ich mag dich

Ein ruhiges Buch mit liebeswerten Protagonisten und einer mege Wortwitz.

herzzwischenseiten

Talon - Drachenblut

Ein sehr packender vierter Teil - endet leider nur wieder mit einem Cliffhanger..

booksworldbylaura

Auf ewig dein

Spannend und unterhaltsam

Zweifachmama

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Für Fantasy-Fans wirklich empfehlenswert, es spielt allerdings nur in der wirklichen Welt, das muss man also schon mögen.

amy-xo21

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Eine großartig Fortsetzung

Benundtimsmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das zauberhafteste Märchen, das ich je gelesen habe

    Ondine - Der Kuss der Meerjungfrau. Ein Märchen für Erwachsene
    StephieK

    StephieK

    06. December 2015 um 20:31

    Der Klappentext verspricht nicht zu viel: "Ondine. Der Kuss der Meerjungfrau" ist ein Märchen voller Romantik, Sinnlichkeit, zarter Erotik und Dramatik. Natürlich kenne ich Andersens Kleine Meerjungfrau aus meiner Kindheit, aber diese behutsame Adaption für Erwachsene übertrifft selbst das Original an Poesie und Zauber. Die Sprache ist ebenso elegant wie klassisch märchenhaft und nimmt den Leser von der ersten Zeile an gefangen. Man ist sofort mittendrin in dieser märchenhaften Welt. Man fühlt, liebt und leidet mit Ondine und ich bin von Herzen froh, dass diese süße, liebenswerte Meerjungfrau am Ende das Happy End mit ihrem Prinzen bekommt, das sie verdient hat. "Ondine" ist mit Abstand das schönste, poetischste und sinnlichste Märchen, das ich je gelesen habe!

    Mehr