Ana & Tom Lieven

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Ana & Tom Lieven

Das Autorenpaar Nachdem das Autorenduo Ana (51) und Tom (57) Lieven 2019 mit dem Roman »Geschmackssachen« die Reihe Geschmackszentrum begonnen hat, legen sie hier mit »Geschmacksrichtungen« den zweiten Band und ihr drittes Buch vor. Wieder spielen sie mit Sexualität zwischen Alltag und Ekstase. Dabei sind die Helden Menschen von nebenan. Die Autoren leben im Großraum Berlin. Beide arbeiten in führenden Positionen in fordernden und erfüllenden Berufen, weshalb ihre reale Identität hinter Pseudonym verborgen sein muss. Parallel zum Job haben sie über viele Jahre profunde Erfahrungen in der Sexualität in vielerlei Konstellationen gemacht. Diese haben sie inspiriert zu schreiben, mal witzig, mal skurril, mal explizit, aber immer mit Augenzwinkern. Und wenn dies für die Leserschaft erregend ist, so ist das beabsichtigt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ana & Tom Lieven

Cover des Buches Geschmacksrichtungen (ISBN: 9783347236615)

Geschmacksrichtungen

 (1)
Erschienen am 08.02.2021
Cover des Buches Geschmackssachen (ISBN: 9783749776733)

Geschmackssachen

 (0)
Erschienen am 04.11.2019

Neue Rezensionen zu Ana & Tom Lieven

Cover des Buches Geschmacksrichtungen (ISBN: 9783347236615)Erotik-Geschichten-Buchtippss avatar

Rezension zu "Geschmacksrichtungen" von Ana & Tom Lieven

Der Schreibstil ist gut, aber es gibt definitiv zu viele Nebencharaktere im Buch
Erotik-Geschichten-Buchtippsvor einem Jahr

Jan und Lisa sind ein seit über 10 Jahren verheiratetes Ehepaar. Sie haben einen Sohn und eine Tochter und eine sehr intensive und ausgeprägte Sexualität. Sie leiten ein Lebensmittelgeschäft in Ostberlin und lernen hier sehr viele unterschiedliche Menschen kennen.

Der Klappentext verspricht, was das Buch hält: Ein Sammelsurium an verschiedenen Episoden im Leben von Jan und Lisa. Dabei begegnen wir zusammen mit ihnen sehr vielen Menschen, die uns ihre Lebensgeschichte erzählen.

Für meinen Geschmack waren es zu viele Menschen. Ich konnte im ganzen Werk keinen roten Faden finden. Eigentlich sollte es um das Ehepaar Lisa und Jan gehen. Doch die einzelnen Nebencharaktere haben meinen Lesefluss und das Verständnis zur Geschichte immer wieder unterbrochen. Es war viel Information von sicherlich bunt gemischten, vielschichtigen Charakteren. Aber ich war davon einfach nur überfordert.

Die Beziehung zwischen Lisa und Jan ist sehr authentisch, erotisch und achtsam: Sie kümmern sich umeinander und sorgen immer dafür, dass es ihrem Partner gut geht. Ich hätte mir viel mehr Fokus auf genau das gewünscht, anstatt auf die komplette Geschichte der einzelnen Charaktere. Eine gute alternative Lösung wäre gewesen, wenn die einzelnen Kapitel nur von diesen Menschen als Episoden gehandelt hätten. Denn oft war der einzige Bezug zu Lisa und Jan, dass sie gerade anwesend waren und sich ihre Geschichte interessiert angehört haben, um ihren Alltag in ebendiese Richtung zu lenken.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks