Ana & Tom Lieven

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Ana Lieven: Diplom-Biologin, geboren in Hamburg, Jahrgang 1969, ist seit Mitte der 90er-Jahre wissenschaftlich, journalistisch und politisch schreibend tätig. Sie ist angestellt bei einer NGO und arbeitet nebenberuflich freilandbiologisch. 2014 begann sie mit ihrer schriftstellerischen Tätigkeit gemeinsam mit Tom Lieven. Sie war bis 2010 verheiratet und hat aus der Ehe Sohn und Tochter, die bereits erwachsen sind. Tom Lieven: Diplom-Biologe, geboren in Hamburg, Jahrgang 1963, ist seit 1990 wissenschaftlich und gutachterlich als freiberuflicher beratender Biologe tätig. 2014 begann er mit seiner schriftstellerischen Tätigkeit gemeinsam mit Ana Lieven. Das Autorenpaar lebt heute in Potsdam. Bisher sind vier Bücher erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ana & Tom Lieven

Cover des Buches Geschmacksrichtungen (ISBN: 9783347236615)

Geschmacksrichtungen

 (1)
Erschienen am 08.02.2021
Cover des Buches Geschmackssachen (ISBN: 9783749776740)

Geschmackssachen

 (0)
Erschienen am 04.11.2019

Neue Rezensionen zu Ana & Tom Lieven

Cover des Buches Geschmacksrichtungen (ISBN: 9783347236615)
Erotik-Geschichten-Buchtippss avatar

Rezension zu "Geschmacksrichtungen" von Ana & Tom Lieven

Der Schreibstil ist gut, aber es gibt definitiv zu viele Nebencharaktere im Buch
Erotik-Geschichten-Buchtippsvor 3 Jahren

Jan und Lisa sind ein seit über 10 Jahren verheiratetes Ehepaar. Sie haben einen Sohn und eine Tochter und eine sehr intensive und ausgeprägte Sexualität. Sie leiten ein Lebensmittelgeschäft in Ostberlin und lernen hier sehr viele unterschiedliche Menschen kennen.

Der Klappentext verspricht, was das Buch hält: Ein Sammelsurium an verschiedenen Episoden im Leben von Jan und Lisa. Dabei begegnen wir zusammen mit ihnen sehr vielen Menschen, die uns ihre Lebensgeschichte erzählen.

Für meinen Geschmack waren es zu viele Menschen. Ich konnte im ganzen Werk keinen roten Faden finden. Eigentlich sollte es um das Ehepaar Lisa und Jan gehen. Doch die einzelnen Nebencharaktere haben meinen Lesefluss und das Verständnis zur Geschichte immer wieder unterbrochen. Es war viel Information von sicherlich bunt gemischten, vielschichtigen Charakteren. Aber ich war davon einfach nur überfordert.

Die Beziehung zwischen Lisa und Jan ist sehr authentisch, erotisch und achtsam: Sie kümmern sich umeinander und sorgen immer dafür, dass es ihrem Partner gut geht. Ich hätte mir viel mehr Fokus auf genau das gewünscht, anstatt auf die komplette Geschichte der einzelnen Charaktere. Eine gute alternative Lösung wäre gewesen, wenn die einzelnen Kapitel nur von diesen Menschen als Episoden gehandelt hätten. Denn oft war der einzige Bezug zu Lisa und Jan, dass sie gerade anwesend waren und sich ihre Geschichte interessiert angehört haben, um ihren Alltag in ebendiese Richtung zu lenken.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks