Kardecismus in Deutschland

Cover des Buches Kardecismus in Deutschland (ISBN:9783639493153)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kardecismus in Deutschland"

Spiritismus und Spiritualität in Deutschland? Gibt es das überhaupt? Anhand des aus Brasilien kommenden Kardecismus wird dieser Frage im vorliegenden Buch nachgegangen. In einer kleinen Zeit- und Weltreise werden die Wege aufgezeigt, wie der Geisterglauben und das Reinkarnations-Konzept nach Brasilien kamen und dort als Spiritismus eine große gesellschaftliche Akzeptanz fanden, und sich dann auch in Deutschland etablierten. Die Stationen der Reise sind der volkstümliche Geisterglaube des 18. und 19. Jahrhunderts in Deutschland, das sogenannte Phänomen des Tischerückens, Ereignisse in Amerika um 1848, die Verbindung zu Rudolf Steiner und die Arbeit von Mesmer sowie dessen Einfluss auf den heutigen Spiritismus. Die Unterschiede zwischen Okkultismus und Spiritismus werden beschrieben. Weiterführend bekommen die Leser einen Einblick in die spiritistische Welt Brasiliens. Aufgezeigt werden Differenzen und Gemeinsamkeiten zwischen den afrobrasilianischen Religionen wie Candomblé und Umbanda und dem Kardecismus. Gesellschaftskritisch wird diese Akzeptanz im Gegensatz zu den Afro-Kulten diskutiert. Zurück in Deutschland wird dargestellt, wie der Kardecismus hierzulande funktioniert, wo und wie er stattfindet und welches Ziel er verfolgt. Es entsteht ein neues Bild Deutschlands, das weniger rational ist als oft angenommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639493153
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:28.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks