Neuer Beitrag

AnikaBeer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch mein erstes Kinderbuch vorstellen, und zugleich mein erstes Buch unter meinem Pseudonym Ana Jeromin. "Amaias Lied" spielt in Barcelona, einer wunderbaren Stadt, die ich in meiner Zeit als Kindermädchen in Spanien kennen und lieben gelernt habe. Und wohin könnte man sich in den trüben Wintermonaten besser flüchten als ins sonnige Spanien? Also, wie sieht es aus? Habt Ihr Lust, mit mir nach Barcelona zu reisen? Dann beantwortet mir nur eine Frage: Welche ist Eure Lieblingsstadt, und was fasziniert Euch so an diesem Ort? Ich freue mich auf Eure Antworten!

Schöne Grüße und bis bald,
Anika

Autor: Ana Jeromin
Buch: Amaias Lied

SzenarioLicht

vor 3 Jahren

Hallo Anika, für welche Altersgruppe empfiehlst Du das Buch denn?

Maritahenriette

vor 3 Jahren

Meine Lieblingsort ist Fortuventura. Der Boden ist karg und öden und nur ein Tropfen Wässer bringt so viel Leben heraus mit so vielen verschiedenen Farben und Formen. Die Menschen sind hilfsbereit und freundlich. Ich kann mit meinem Rolli überall hin, sogar einen extra Strandabschnitt ist für Rollis gut gemacht und man kann tatsächlich bis irekt direkt ans Meer. Das muss ich unbedingt noch mal wieder hin.

In kann verstehen wenn man bei diesem ätzenden Wetter zum wärmeren Wetter nach Spanien will.

Beiträge danach
253 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Starlet

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Vielen Dank für das wirklich schöne Buch, hier kommt meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ana-Jeromin/Amaias-Lied-1135423234-w/rezension/1139190876/

...auch auf Amazon und meinem Blog zu finden

Starlet

vor 2 Jahren

Extradiskussion: Wie gefallen Euch die Figuren?
Beitrag einblenden

Mein Liebling ist Marja, weil sie so mutig war und damit auch ein tolles Vorbild ist. Amaia mochte ich auch, weil mich ihre Geschichte berührt hat.

Besonders überrascht wurde ich natürlich von Vi :)

Es gibt niemanden, den ich gar nicht leiden konnte, denn es gab ja keine wirklich bösen Personen.

Manja82

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

So gerade ganz frisch geschlüpft, meine Rezension zum Buch :).
Einmal auf meinem Blog http://manjasbuchregal.blogspot.de/2015/03/gelesen-amaias-lied-hore-den-zauber-und.html und auch schon hier bei Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/Ana-Jeromin/Amaias-Lied-1135423234-w/rezension/1139483336/ . Ich werde die Rezension natürlich auch noch weiter verbreiten, das versteht sich für mich von selbst!

Vielen lieben Dank das ich dieses tolle Buch lesen durfte!

Marysol14

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@Marysol14

Am 29. März erscheinen auf meinem Blog meine Lieblingszitate aus "Amaias Lied"... Hier schon mal der Link (der aber erst am Sonntag aktiv wird):

http://marys-buecherwelten.blogspot.com/2015/03/zitat-zum-sonntag-33.html

elane_eodain

vor 2 Jahren

Ich habe eben Amaias Lied gekauft und werde es meiner Schwester zu Ostern bzw. ihrem Geburtstag schenken (fällt dieses Jahr zusammen), da ihr Mann Verwandtschaft in Spanien hat, war sie schon mal dort und hat so einen Bezug zum Handlungsort - ich bin gespannt wie es ihr gefällt! :-)

Autor: Ana Jeromin
Buch: Amaias Lied

elmidi

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ein kurzer Quereinstieg in die Leserunde: Dein Buch habe ich in unserer kleinen Stadtbücherei gefunden, es war extra im Regal ausgestellt - kein Wunder, bei dem tollen Cover.
Gestern hab ich es in einem Rutsch gelesen und dann meinem Sohn (!) in die Hand gedrückt, mit dem Worten: Das musst Du lesen, ich konnte gar nicht aufhören! Heute morgen lag es dann auf dem Küchentisch, er hat es gestern abend noch in einem Haps gelesen. Kommentar heute morgen: Wo hat die denn das Ladekabel vom Handy??? Er ist halt doch ein Junge ....
Hier aber noch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ana-Jeromin/Amaias-Lied-1135423234-w/rezension/1154583046/

Traumfeder

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Auch wenn es ewig gedauert hat, hier nun auch meine Rezension.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ana-Jeromin/Amaias-Lied-1135423234-w/rezension/1170357899/

http://traumfeder.blogspot.de/2015/08/amaias-lied-von-ana-jeromin.html

Neuer Beitrag