Anabella Freimann

 4.3 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Herbstlust, Am Anfang war es Sex und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anabella Freimann

Sortieren:
Buchformat:
Anabella FreimannHerbstlust
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Herbstlust
Herbstlust
 (3)
Erschienen am 23.11.2012
Anabella FreimannAm Anfang war es Sex
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Am Anfang war es Sex
Am Anfang war es Sex
 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Anabella FreimannAugen-Blicke
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Augen-Blicke
Augen-Blicke
 (1)
Erschienen am 01.07.2006
Anabella FreimannDarüber schreibt man nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Darüber schreibt man nicht
Darüber schreibt man nicht
 (1)
Erschienen am 01.10.2004
Anabella FreimannBittersüße Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bittersüße Freiheit
Bittersüße Freiheit
 (0)
Erschienen am 30.03.2015
Anabella FreimannKeine Zeit, um alt zu sein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Keine Zeit, um alt zu sein
Keine Zeit, um alt zu sein
 (0)
Erschienen am 17.04.2015
Anabella FreimannLiebes Herbstzeit-Loses Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Herbstzeit-Loses Leben
Liebes Herbstzeit-Loses Leben
 (0)
Erschienen am 30.03.2016
Anabella FreimannROSAROT war ihre Brille …
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ROSAROT war ihre Brille …
ROSAROT war ihre Brille …
 (0)
Erschienen am 02.08.2017

Neue Rezensionen zu Anabella Freimann

Neu

Rezension zu "Herbstlust" von Anabella Freimann

Rezension zu "Herbstlust" von Anabella Freimann
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Eine Autorin, die der Fleischeslust einen ganz besonderen Reiz gibt, fiel mir im Internet auf. Die Schriftstellerin Anabella Freimann schreibt in ihrem Buch „Herbstlust“ über das prickelnde Gefühl der Erotik von Frauen, die im Herbst ihres Lebens stehen und dennoch ihre Anziehungskräfte ausstrahlen und für die Männerwelt begehrenswert bleiben wollen.
Sie schreibt über Verlangen, Wärme, Erotik, Liebe und Schmetterlinge im Bauch, die ihre Protagonistinnen einstmals verspürten und im Alter nicht missen wollen. Über die Abgestumpftheit von Männern, die im Gleichklang der Ehe die gefühlvollen Zweisamkeiten von einst in die Schublade des Vergessens gelegt haben. Unverhohlen, doch auch mit einem Lächeln, zeichnet die Autorin in einzelnen Episoden die Sorgen und Nöte ihrer Protagonistinnen nach und schenkt dabei dem Leser Mut zur Veränderung. Zudem zieht ihr natürlicher Schreibstil den Leser schnell in einen mitfühlenden Bann. Somit ist es meiner Meinung nach ein Werk, das nicht nur die Frauen, sondern auch die Männerwelt verzaubern kann.

Kommentieren0
4
Teilen
H

Rezension zu "Herbstlust" von Anabella Freimann

Rezension zu "Herbstlust" von Anabella Freimann
Hanne45vor 6 Jahren

Was erwartet den Leser in dem Buch „Herbstlust“ von Anabella Freimann?

Es ist ein schonungslos ehrliches Buch über Frauen die im Herbst angekommen sind, aber nicht blattlos, sondern voller Sehnsüchte und Verlangen nach Zärtlichkeit, Liebe, Wärme und Erotik.

Es macht allen Herbstfrauen Mut sich nicht in sich zurück zuziehen, sondern ihre Sehnsüchte und die Verliebtheit mit Schmetterlinge im Bauch als etwas Normales und Lebendiges anzunehmen.

Es ist sehr erotisch, aber dezent beschrieben, das auch die Herbstfrau noch durchaus für einen Mann attraktiv und begehrenswert sein kann, wie in den Geschichten von Giselle, Anabella, Sophia, Freyja, Isabell, Katharina, Susanne, Marlene und Eva zu lesen ist.

Dieses Buch habe ich von meiner lieben Freundin Anabella mit einer persönlichen Widmung bekommen, dafür danke ich Dir.

Kommentieren0
5
Teilen
MarinaSs avatar

Rezension zu "Augen-Blicke" von Anabella Freimann

Rezension zu "Augen-Blicke" von Anabella Freimann
MarinaSvor 7 Jahren

Das Buch beginnt mit dem Zitat: "Dieses Buch möchte ich all denen widmen, die mich ermunterten, meinen Weg zu gehen, ohne für mich die Steine aus dem Weg zu räumen." Annabella Freimann, jenseits der 50, beschreibt mit Gedichten, Kurzgeschichten und eigenen Bildern - gereimt und ungereimt - ihr Herbstleben. Vieles ist der Liebe gewidmet, aber auch andere "Ungereimtheiten" ihres Herbstfrauenleben spielen eine Rolle. Manches macht nachdenklich, anderes bringt den Leser zum Lächeln.

Für Leser, die Freude an Prosa haben, ein schönes Buch.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks