Anacleto Verrecchia Giordano Bruno

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Giordano Bruno“ von Anacleto Verrecchia

Giordano Bruno, ein Nachtfalter des Geistes, der am Lichte der eigenen Ideale verbrennt, wird 1600 in Rom das berühmteste Opfer der Inquisition. Dem Dominikanerorden entflohen, wo ihm vorbehaltlose Unterordnung und Kasernendisziplin unerträglich geworden sind, treibt es den jungen Bruno auf der Flucht vor der Gegenreformation quer durch Europa: Genua, Turin, das von der Pest verheerte Venedig, Mailand, Genf, wo er im fanatischen Calvinismus das Ebenbild seiner inquisitorischen Verfolger erkennt, nach Lyon, an den Pariser Hof, durch die deutschen Städte Marburg, Wittenberg und Helmstedt, in Prag begegnet er dem dänischen Astronomen Tycho Brahe, der wie er selbst hier im Exil ist, schließlich Frankfurt, wo die Buchmesse von 1592 sein Verhängnis wird: Seine ketzerische Schrift, deren Neuerscheinung er selbst überwachen will, gelangt von hier durch die Hände eines reichen Patriziers nach Venedig und an die Inquisition. 1592 wird Bruno gefangengenommen und nach sieben Jahren im lic htlosen Kerker, fast erblindet, vom Richterkollegium, bestehend aus neun Kardinälen, auf den Scheiterhaufen geschickt. Die Biographie des verkannten und verfolgten Philosophen, atemberaubend erzählt von einem Autor, der aus seiner Parteinahme kein Geheimnis macht und mit sarkastischen Sätzen die Intoleranz von Kirchen und Universitäten geißelt.

Stöbern in Sachbuch

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks