Anagarika Govinda Grundlagen tibetischer Mystik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundlagen tibetischer Mystik“ von Anagarika Govinda

Dieses Buch ist unverzichtbar zum Verständnis der esoterischen Seite des Tibetischen Buddhismus. Lama Anagarika Govinda besaß ein tiefgründiges Wissen über die Grundlagen der mantrischen Wissenschaft und die verborgene Bedeutung mystischer Lautsymbole. Er dringt mit dieser Studie nicht nur in das innerste Herz der uralten Weisheit vom "Dach der Welt" ein, sondern analysiert zugleich die Grundstrukturen der menschlichen Psyche.
Ein Meisterschlüssel zum Verständnis innerer, speziell meditativer Prozesse und der wahrhaften Transformation des Bewusstseins! (Quelle:'Fester Einband/01.09.2008')

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grundlagen tibetischer Mystik" von Anagarika Govinda

    Grundlagen tibetischer Mystik

    Campanula

    22. September 2012 um 17:38

    Nicht immer ganz leicht zu lesen. Manchmal habe ich das Buch tagelang liegen lassen. Aber unter dem Strich gesehen, hatte ich selten eine Lektüre, die mich spirituell so bereichert hat. Der Autor hat eine tiefe philosophische und poetische Sprache, die es mir als Leserin manchmal schwer gemacht hat, auf die rechte Weise zu folgen. Aber die tiefen Gedanken, die er über die mystischen Lehren aus Tibet vermittelt, lassen sich wohl sicher nicht in einer oberflächlichen Alltagssprache sagen. EIn wunderbares Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks