Anahita Firouz Der verborgene Garten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der verborgene Garten“ von Anahita Firouz

Mahastee, Tochter einer der reichsten und angesehensten Teheraner Familien, verliebt sich schon als junges Mädchen unsterblich in Reza, den Sohn des elterlichen Gutsverwalters. Ein einziges Mal nur können die beiden sich ihre Liebe gestehen - im zauberhaften Garten des Anwesens von Mahastees Vater. Doch bald darauf verschwinden Reza und seine Familie spurlos. Zwanzig Jahre später ist Mahastee unglücklich, aber standesgemäß verheiratet. Und begegnet zufällig Reza wieder, der im politischen Widerstand sein Leben aufs Spiel setzt. Beide haben ihre Liebe nicht vergessen - und auch nicht den Garten, in dem sie einmal glücklich waren ...

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen