Die Vsion des Regenbogens

Die Vsion des Regenbogens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Vsion des Regenbogens"

Das Reflektieren über den Tod und über das, was danach kommt, gehört zum existenziellen Nachsinnen des Menschen, der einem Mysterium begegnet. Rationale Anstrengungen münden in die Ratlosigkeit, in die Erkenntnis, dass wir in diesem Leben nicht nachweislich wissen können, wie das erwartete aussieht. Wer sich daran macht, das zu beschreiben, gleicht einem Blinden, der den Versuch unternimmt, mit Hilfe Dritter die Natur in ihrer Farben- und Formenvielfalt zu beschreiben.
Doch der Mensch, der seinen Tod nicht als Vernichtung seiner Person betrachtet, kann auf der Grundlage des im Bewusstsein seiner Kirche überlieferten Glaubens über seine Existenz in der Dimension der Zeitlosigkeit reflektieren.
In einer Auseinandersetzung mit den weit verbreiteten, teilweise mythischen Vorstellungen über das Leben nach dem Tod wird in diesem Buch eine Ars moriendi (Kunst des Sterbens) entworfen, in der nach der hoffnungsvollen Vision des Regenbogens (Offb 4,1-3) das Sterben als Episode des Lebens betrachtet wird, das in der Hand Gottes liegt, der am Ende der Zeit seine Schöpfung mit der Allversöhnung krönt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981549560
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:96 Seiten
Verlag:Theophano
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks