Anatole France

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(4)
(7)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Gotter Dursten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Hemd Eines Glucklichen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Hemd eines Glücklichen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rote Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufruhr der Engel.

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufruhr der Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Götter dürsten,

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Zungenragout

Bei diesen Partnern bestellen:

Die rote Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

The Revolt of the Angels

Bei diesen Partnern bestellen:

Honey-Bee (Illustrated Edition)

Bei diesen Partnern bestellen:

The Red Lily Volume 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Tais

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Götter dürsten . . .

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Gedanken zu Religion, Wissenschaft und Atheismus, unterbrochen von zu viel Nebenhandlung

    The Revolt of the Angels
    Sakuko

    Sakuko

    03. July 2017 um 07:36 Rezension zu "The Revolt of the Angels" von Anatole France

    In der Bibliothek der d’Esparvieu Familie verschwinden immer wieder Bücher oder werden des Nachts durch die Gegend getragen, bis der Kurator fast am verzweifeln ist, hat doch außer ihm niemand zugriff. Dann offenbart sich dem Sohn der Familie der Engel Arcade, sein Schutzengel, der sich an den Büchern gebildet hat und somit zu einem Atheisten geworden ist, der der Meinung ist Gott könnte das Universum nicht geschaffen haben, hat er doch selbst keine Ahnung, wie es funktioniert. Und somit verlässt Arcade seinen Schutzbefohlenen um ...

    Mehr
  • Frage zu "Le livre de mon ami" von Anatole France

    Le livre de mon ami
    Veronika Abraham

    Veronika Abraham

    16. November 2010 um 12:12 zu Buchtitel "Le livre de mon ami" von Anatole France

    bitte schreiben sie mir kurz eine kurze Inhaltsangabe über das Buch "le livre de mon ami" von Fance. Danke

    • 9
  • Rezension zu "Die Insel der Pinguine" von Anatole France

    Die Insel der Pinguine
    Liisa

    Liisa

    07. May 2007 um 19:30 Rezension zu "Die Insel der Pinguine" von Anatole France

    Schon lange wollte ich mal einen Roman des französischen Literaturnobelpreisträgers Anatole France lesen. Entschieden habe ich mich für »Die Insel der Pinguine«. Es ist ein Phantastischer Roman voller Witz und Ironie. Alles beginnt damit, dass ein Heiliger aus Versehen eine Kolonie Pinguine tauft, was zu einer heißen Diskussion im Himmel führt, was nun zu tun ist. Es fällt der Entschluss, die Pinguine zu Menschen mit einer Seele zu machen. Was folgt ist eine Erzählung über die Entwicklung dieser Kolonie. Satirisch nimmt Anatole ...

    Mehr