Anatole France Aufruhr der Engel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufruhr der Engel“ von Anatole France

Sie sind wieder da.
Viele Äonen nach dem ersten Fall Satans macht sich ein neues Heer von Engeln auf, um gegen den Gott des Alten Testaments zu rebellieren – diesmal mit eher ungewöhnlichen Waffen.
Ein neuer Krieg steht bevor, der auch die Schöpfung zu gefährden droht. Doch die Macht und Anziehungskraft der Menschentöchter ist größer als vermutet und sorgt für allerlei Wirrungen. Im frivolen Paris des frühen 20. Jahrhunderts kommt es zu amourösen Eskapaden und mehrmals sogar zum blanken Verbrechen.
Wie die Welt, in der wir leben, wirklich zur besten aller Welten werden kann, offenbart sich erst bei Satans glamourösem Auftritt.

Anatole France (1844 – 1924) war ein bekannter französischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger. International bekannt wurden seine Romane Die Insel der Pinguine und Thaïs.
In kirchlichen Kreisen jedoch munkelte man, er sei mit dem Teufel im Bunde; aus diesem Grund setzte der Vatikan sein Gesamtwerk auf die Liste der verbotenen Bücher.
In seinem Roman Aufruhr der Engel kommen Freunde der dunklen Mächte und der kunstvollen Satire gleichermaßen auf ihre Kosten.

Stöbern in Historische Romane

Die Gabe des Himmels

1000 Seiten geballte Unterhaltung und Spannung, so wünsche ich mir historische Romane!!!

leaslesezauber

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Ein toller Auftakt zu einer Familiensaga.

Blackfairy71

Revolution im Herzen

Ein tolles Buch aus einer neuen Perspektive und man lernt viel über Marx

Lealein1906

Das Schicksal der Drachentöchter

Wird den Frauen nicht gerecht

Anima_Obscura

Die letzten Tage meiner Kindheit

Ein Buch über die Unbarmherzigkeit des Krieges

Lilith79

Die Sieben Türen

stellenweise zu labng geraten und insgesamt nicht wirklich prickelnd

fuxli

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks