Anatolij Rybakov

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Die Kinder vom Arbat, Roman der Erinnerung und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anatolij Rybakov

Roman der Erinnerung

Roman der Erinnerung

 (0)
Erschienen am 01.01.2003
Jahre des Terrors

Jahre des Terrors

 (0)
Erschienen am 01.02.1995

Neue Rezensionen zu Anatolij Rybakov

Neu

Rezension zu "Die Kinder vom Arbat" von Anatolij Rybakov

Rezension zu "Die Kinder vom Arbat" von Anatolij Rybakov
Cosifanvor 6 Jahren

Das Buch spielt im Jahr 1934 in der Sowjetunion. Stalin festigt seine Herrschaft durch Austausch von Kadern und durch das Säen von Misstrauen jedes gegen jeden. Hauptpersonen sind auf der einen Seite junge Menschen (die Kinder vom Arbat, 5 Schulfreunde und -freundinnen), auf der anderen Seite führende Vertreter des Regimes (Stalin, Ordshonikidse, Beria, Kirow). Sehr gut beschrieben sind die inneren Monologe Stalins, so oder ähnlich muss er gedacht haben, als er sich zum Alleinherrscher über Russland aufschwang. Spannend beschrieben sind die Schicksale, Gedanken und Befindlichkeiten der übrigen Protagonisten. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen, es beleuchtet sehr anschaulich eine der schwierigsten Epochen der russischen Geschichte.
Deshalb: 5 Sterne.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks