Anchee Min Land meines Herzens

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Land meines Herzens“ von Anchee Min

Sie hat flammendrote Haare, ist erfrischend unkompliziert und bringt in ihrem Gepäck jede Menge Platten mit. In Schanghai soll sie junge talentierte Chinesen in Englisch unterrichten. Und kaum hat die Amerikanerin Katherine das Klassenzimmer betreten, keimt in den Herzen ihrer Studenten eine wilde, ungestüme Hoffnung auf, die Hoffnung auf ein freies, aufregendes Leben. So wie es im Westen möglich zu sein scheint, nicht aber in China. Denn obwohl seit dem Tod des Vorsitzenden Mao im Reich der Mitte eine vorsichtige Annäherung an den Westen versucht wird, bestimmt auch 1982 die allgegenwärtige Partei den Alltag. Shao-jun Wong ist von Katherine besonders fasziniert. In einem Arbeitslager hat die junge Frau alle Illusionen verloren, und der unverwüstliche Optimismus ihrer neuen Lehrerin erscheint ihr wie ein Versprechen am morgendlichen Horizont. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die mehrmals hart auf die Probe gestellt wird und schließlich an den politischen Verhältnissen zu zerbrechen droht. ›Land meines Herzens‹ ist ein wunderbar poetischer Roman über die Begegnung zweier Frauen aus Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Ein Must-have unter emotionalen Familiengeschichten

BookfantasyXY

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine schöne Geschichte über die Liebe zur Musik und das fabelhafte Talent eines Mannes, der genau weiß, welche Musik jeder Einzelne braucht.

miah

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

Die Perlenschwester

Der Vergangenheits-Teil war für mich, wie immer, höchst fesselnd. In der Gegenwart war mir CeCe leider nicht immer ganz begreiflich.

Janine2610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Land meines Herzens" von Anchee Min

    Land meines Herzens

    Anja_Lev

    06. February 2009 um 10:07

    Leider erscheint die Geschichte nicht sehr glaubwürdig, die gutgläubige Amerikanerin, die der Unterdrückung und Bespitzelung in China ewig naiv begegnet, ist im Gegensatz zu den chinesischen Personen, die teilweise sehr negativ gezeichnet sind, einfach zu dick aufgetragen. Auch ist die Erzählweise teils sehr holprig, die Anspielungen auf die Erlebnisse der Ich-Erzählerin im Bauerndorf Xianger-di sind erst verwirrend, die Auflösung dann zu kurz und zu plötzlich. Überhaupt erscheint einiges nicht ganz fertig und zu Ende gedacht, ich hätte es begrüßt, wenn einige Punkte weiter ausgeführt worden wären, um die Geschichte in sich schlüssiger zu machen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks