Mundstuhl: Ein bisschen krass muss sein

von Ande Werner und Lars Niedereichholz
4,1 Sterne bei7 Bewertungen
Mundstuhl: Ein bisschen krass muss sein
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mundstuhl: Ein bisschen krass muss sein"

«Komiker ist der beste Beruf der Welt, unser Leben ist fantastisch! Wir können morgensausschlafen, fahren mit unserem Tourbus durch die Republik, gehen abends in ausverkauften Hallen auf die Bühne, lassen uns abfeiern und verdienen amtlich Geld. Und das Schönste ist: Komiker werden ist keine Zauberei! Sie sind hässlich wie die Sünde?Spitzenvoraussetzung! Sie sind ausgesprochen hübsch? Genauso gut! Sie haben einen Sprachfehler? Ideal – gehen Sie keinesfalls zu einem Logopäden! Schauen Sie uns an: der eine von zwergenhaftem Wuchs und glatzköpfig, der andere fast blind und viel zu fett. Zusammen allerdings megaerfolgreich. Doch das war nicht immer so ...»Während einer ziemlich erfolglosen Tour ihrer beiden Rockbands treffen sich Lars und Ande zum ersten Mal und wissen bald: Sie wollen raus aus den klebrigen Musikclubs und rauf auf die großen Comedybühnen. Und es klappt! Schon bald ziehen sie einen Vertrag mit einer großen Plattenfirma an Land – «Ihr müsst über live gebreakt werden!» –, produzieren in einem Frankfurter Kellerloch ihre erste CD, erfinden Dragan und Alder – «Du bist korreggd krass!» –, bekommen eine eigene Radiosendung, werden von der Jungen Union kopiert – «Vielen Dank, Herr Koch!» –, kriegen einen ECHO und vergrößern ihre Fangemeinde von Jahr zu Jahr. Endlich erzählen sie ihre Geschichte – in einem Buch wie ein Roadmovie: schnell, krass und witzig.

Alle Ausgaben von "Mundstuhl: Ein bisschen krass muss sein"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks