Anders Bortne

Autor von Schlaflos.

Lebenslauf von Anders Bortne

Anders Bortne (*1973) ist nicht nur Jurist und Redenschreiber für das Norwegische Justizministerium, sondern auch Musiker, Comic-Zeichner und Schriftsteller. Nach einigen Romanen und Erzählungen ist Schlaflos sein erstes Sachbuch. Pressestimmen: »Anders Bortnes Buch ist ein Appell, Insomnie und ihre Folgen für die physische und psychische Gesundheit ernst zu nehmen.« Irene Grüter, SRF 2 »Das Buch ist ein Hybrid aus Sachbuch und Autobiografie. Viel Wissenswertes aus der Kulturgeschichte des Schlafes und besonders der Medizin hat Bortne verständlich zusammengetragen. [...] Medizinische Ergebnisse bleiben nicht abstrakt, weil er sie mit seinem persönlichen Beispiel füllt.« Tobias Prüwer, Kreuzer "Schlaflos ist kein Ratgeber, der DIE Lösung präsentiert, sondern ein Bericht, der keine Schwierigkeiten auslässt. Es gibt kein Erfolgsversprechen, dafür aber jede Menge Information, eine Prise Humor und – für alle, die Bortnes Schicksal oder ein ähnliches teilen – das Gefühl, verstanden zu werden." Ronja Storck, Bücherstadtkurier »Bortne schreibt unterhaltsam,humorvoll, teils sogar spannend, gleichzeitig informativ – der Autor zitiert zahlreiche wissenschaftliche Studien zu verschiedenen Aspekten des Schlafs und den Folgen, wenn dieser ausbleibt.« Yasemin Gürtanyel, Südwest Presse »Unterhaltsam und klug - auch für Langschläfer.« Madame »Bortnes ehrlicher Insomnie-Bericht zeigt [...], dass man nicht allein ist – und dass eine Besserung der Beschwerden möglich ist.« Thomas André, Hamburger Abendblatt »So ist Schlaflos vor allem ein unterhaltsamer und berührender Erfahrungsbericht, der sich leicht und flüssig wegliest.« Katharina Bendixen, Junge Welt

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anders Bortne

Cover des Buches Schlaflos (ISBN: 9783938539613)

Schlaflos

 (0)
Erschienen am 28.09.2020

Neue Rezensionen zu Anders Bortne

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks