Anders Hansen

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf

Dr. med. Anders Hansen war Oberarzt am schwedischen Karolinska Institutet, einer der renommiertesten Forschungskliniken der Welt. In Schweden ist der Bestsellerautor aus dem Fernsehen bekannt, u.a. mit seiner populärwissenschaftlichen Sendung "Dein Gehirn". Neben seiner erfolgreichen Autorentätigkleit arbeitet er als Psychologe in einer Privatklinik in Stockholm.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anders Hansen

Cover des Buches Brain Blues (ISBN: 9783442179794)

Brain Blues

 (2)
Erschienen am 19.09.2023
Cover des Buches Brainfit - Bauch, Beine, Hirn (ISBN: 9783772474651)

Brainfit - Bauch, Beine, Hirn

 (1)
Erschienen am 12.02.2018

Neue Rezensionen zu Anders Hansen

Cover des Buches Brain Blues (ISBN: 9783442179794)
N

Rezension zu "Brain Blues" von Anders Hansen

Ein tolles informatives Buch
Nimmie_Aimeevor 6 Monaten

Brain Blues – Anders Hansen

Klappentext: Wer psychische Probleme hat, meint häufig, mit seinem Gehirn sei etwas nicht in Ordnung. Doch Ängste und depressive Gefühle sind biologisch natürliche Reaktionen – Überreste aus der längst vergangenen Zeit, als Hunger und Infektionen allgegenwärtige tödliche Bedrohungen waren. Wir sind nicht dafür gemacht, dauernd glücklich zu sein, denn sonst hätten unsere Vorfahren nicht lange überlebt.

Der Psychologe und schwedische Bestsellerautor Anders Hansen zeigt, wie menschliches Wohlbefinden funktioniert und weckt gleichzeitig Hoffnung, dass wir uns in der heutigen komplexen und vernetzten Gesellschaft durchaus wohlfühlen können. Damit das gelingt, müssen wir uns besser um unser Gehirn – und unseren Körper – kümmern und vielleicht auch aufhören, ständig dem Glück nachzujagen.

BRAIN BLUES enträtselt die allgegenwärtige Besorgnis in Bezug auf Angst und Depression in unserer modernen Gesellschaft und verbindet neurowissenschaftliche Forschung und empirische Erfahrungen mit individuellen Anekdoten.

Ein tolles informatives Buch. Der Autor beschreibt und erklärt auf einer sehr interessanten und auch humorvollen Art wie Ängste und Depressionen mit der Evolution zu erklären sind. Es ist natürlich kein Selbsthilfebuch, aber es ist toll, dass man verstehen kann, wie und wieso das Gehirn diese Signale sendet. Insgesamt ein tolles Buch, um sich über psychische Krankheiten zu informieren.

Cover des Buches Brain Blues (ISBN: 9783442179794)
B

Rezension zu "Brain Blues" von Anders Hansen

Was es bedeutet, dass die Evolution nicht hinter unserer Entwicklung hinterherkommt
belanaherminevor 8 Monaten

Inhalt

Nach einer Einführung in das Buch und dessen Anliegen ist der Text in 9 Kapitel unterteilt. Der rote Faden spannt sich von den Ursprüngen unserer Entwicklung her über Ängste, Depressionen und Einsamkeit hin zu körperlicher Aktivität, dem Schicksalsinstinkt und der Glückfalle. Nach einem Nachwort fasst Herr Hansen seine Erkenntnisse in 10 wichtigen Einsichten zusammen.

Am Ende des Buches finden sich 10 Seiten Quellenangaben und 3 Seiten Register.

Subjektive Eindrücke

Die Frage nach dem funktionalen Sinn von Ängsten und Depressionen und der Rückblick auf unsere evolutionäre Herkunft werfen ein ganz neues Licht auf sie. Das kann Betroffenen helfen, sich weniger unnormal zu fühlen und schneller aus den tiefen Phasen herauszufinden.

Die Texte sind gut lesbar und interessant geschrieben. Wunderschöne Abbildungen leiten jedes Kapitel ein und umrahmen das Buch.

Ich kann das Buch allen wärmstens zum Lesen empfehlen.

Fazit

Faszinierende Einblicke in die evolutionäre Entwicklung, deren "Überbleibsel" in der heutigen Welt und wie bzw. warum wir damit (nicht) zurechtkommen.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/catgeory/rezension/

Cover des Buches Brainfit - Bauch, Beine, Hirn (ISBN: 9783772474651)
seschats avatar

Rezension zu "Brainfit - Bauch, Beine, Hirn" von Anders Hansen

Verbesserte Hirnleistung durch Ausdauertraining
seschatvor 5 Jahren

Der schwedische Oberarzt Anders Hansen hat die Formel für einen fitten Denkapparat entdeckt. Nicht, wie zu erwarten wäre, das Lösen von Kreuzworträtseln, Sudokus & Co trainiert unseren Geist, sondern sportliche Betätigung und hier vor allem Ausdauertraining in Form von Jogging oder Spazierengehen. Und das kann wohl jeder zwei- bis dreimal á 30 bis 40 Minuten in der Woche schaffen oder? Mich hat diese Erkenntnis, die auf unterschiedlichen medizinischen Studien basiert, überrascht und gleichermaßen in meinen regelmäßigen Sporteinheiten bestätigt. Unser Gedächtnis, unsere Reaktionsfähigkeit, unsere Kreativität und unser Wohlbefinden profitieren ungemein von physischer Aktivität. Um Depression, Alzheimer sowie ADHS den Kampf anzusagen, bedarf es nach Hansen also nicht viel. Mich hat sein leicht verständliches Buch "Brainfit" begeistern können, weil es zeigt, das bereits kleine Veränderungen im Alltag unsere geistige Gesundheit, egal in welchem Alter, stärken.

FAZIT
Ade Stress und neuronale Degeneration. Laufen wir uns klug, und zwar noch heute! 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Worüber schreibt Anders Hansen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks