Anders Jacobsson , Sören Olsson Berts romantische Katastrophen

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berts romantische Katastrophen“ von Anders Jacobsson

Bert sieht schwarz für seine Zukunft. Im Herbst kommt er in die siebte Klasse, und dann nähert er sich stark dem Rentenalter. Bevor der Ernst des Lebens beginnt, fliegt er nach Amerika. Dort legt er immerhin den Grundstein für seine geplante Karriere als internationaler Playboy - das will er nämlich werden, weil man dafür kein Mathe braucht. Er lernt schnorcheln und beguckt sich die Bräute von unten. Aber wie das nun wirklich mit der Liebe geht, erfährt er nicht. Bis er Rentner wird, hat er also noch so manche romantische Katastrophe vor sich.

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Berts romantische Katastrophen" von Anders Jacobsson

    Berts romantische Katastrophen

    Tintenklecks98

    16. June 2012 um 15:23

    Bei diesem Tagebuch von Bert gefiel mir das Cover deutlich besser. Es harmoniert mit dem Titel und in gewisser Weise auch mit dem Inhalt. Es lässt sich wieder superflüssig lesen, also nix auszusetzen am Schreibstil. Das wars dann auch schon mit dem Positiven: Obwohl Bert in diesem Buch älter ist, hat sich der Stil nicht verändert, genauso plump wie bei seinen gesammelten Katastrophen. Ich finde, dass das Niveau sogar noch um eine Stufe gesunken ist. Es gab an jedem Tag nur 1 Eintrag, was es für mich relativ langweilig machte. Ich steige immernoch nicht richtig hinter die Handlung, vieles wird wirr durcheinander geworfen... Also wer es lesen will, soll es tun, aber habt keine hohen Anforderungen! Um es mit Berts Worten zu sagen: Nix ist okeh, Leberpüreh

    Mehr
  • Frage zu "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" von Jeff Kinney

    Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

    Tanja

    Hallo, ich habe meinem Sohn (11 Jahre und leider eher ein "Nicht-Leser") vor kurzem die Bücher der Gregs Tagebuch-Reihe geschenkt. Von diesen Büchern war er total begeistert und hat sie auch jetzt alle schon gelesen. Jetzt möchte ich natürlich gerne seine Begeisterung für Bücher weiter fördern und suche Bücher, die ihn weiter begeistern. Könnt Ihr mir bitte ein paar Büchertipps geben, die sich dafür eigenen würden? Vielen Dank für Eure Empfehlungen.

    Mehr
    • 11

    Alice Pieszecki

    09. January 2011 um 20:48
  • Rezension zu "Berts romantische Katastrophen" von Anders Jacobsson

    Berts romantische Katastrophen

    Kate

    16. September 2007 um 20:02

    Bert ist Kult, sollte jeder männl. Jugendlich gelesen haben, Witzige Geschichten über Jungs in der Pubertät

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks