Andi Maas

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(2)
(0)
(0)
(0)
Andi Maas

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Andi Maas
  • spannend

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    xotil

    15. June 2018 um 12:14 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

     Martin Lex ist ein TV Star und ein recht eingebildeter Schnösel. Er bestellt sich Abends nach einem langen Tag den Lieferservice ins Haus.  Als er gerade in die Küche eilt, um den vergessenen Geldbeutel zu holen , steht der Pizzabote plötzlich hinter ihm mit einem scharfen Gegenstand . Die letzen Worte die Martin vernimmt sind " Heute werden Sie für Ihre Taten....." mehr bekommt er schon nicht mehr mit. Jonas Kompalla Kriminalhauptkommissar, der zuvor in Berlin in der Abteilung für Missbrauch angestellt war und nun in Bochum ...

    Mehr
  • Toller Ruhrpottkrimi

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    Celine835

    22. May 2018 um 14:58 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Ein Krimi aus dem schönen Ruhrgebiet. Was wird Kompalla alles erleben und aufdecken? Wirklich gut erzählt, hoffentlich gibts mehr Teile bzw. neue Werke. 

  • Oktoberblut

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    Pixibuch

    22. April 2018 um 17:51 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    So einen authentischen Krimi habe ich schon ewig nicht mehr gelesen. Es ist das Erstlingswerk von Andi Maas und an Grauen und Spannung bestimmt nicht leicht zu überbieten. Schon der Prolog beginnt wirklich gänsehautmäßig, Ein Mann stürzt sich mit Selbstmordabsichten in die Nordsee. Dann zum eigentlichen Teil selbst. Jonas Kompalla, Kommissar aus Berlin, lässt sich nach Bochum versetzten, da er in Berlin ein sehr traumatisches Ereignis hatte. Doch kaum tritt er die neue Dienststelle an, erleidet sein Kollege einen Herzinfarkt und ...

    Mehr
  • Spannender Bochum-Krimi mit einem interessantem Ermittlerpaar und viel Ruhrgebietsflair

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    ech

    12. April 2018 um 15:50 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Mit seinem Krimi-Debüt legt der Autor Andi Maas gleich einen überzeugenden Auftritt hin, der für die weiteren Bände der Pott Mortem-Reihe noch viel Gutes erwarten lässt. Kriminalkommissar Jonas Kompalla hat sich nach einem traumatischen Vorfall gerade erst von Berlin ins Ruhrgebiet versetzen lassen und seinen Dienst eigentlich noch gar nicht angetreten, als er bereits mit seinem ersten Mordfall, einem geköpften Schauspieler vor dem Bochumer Schauspielhaus, konfrontiert wird. Schnell wird klar, das der skrupellose Mörder einen ...

    Mehr
  • Spannendes Krimidebüt und ein Muss für alle Krimifans

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    DominicsBücherWelt

    11. April 2018 um 19:03 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen und danke dem Autor für die Bereitstellung. Inhalt: Jonas Kompalla hat in seinem ersten Fall nach der Rückkehr aus Berlin alle Hände voll zu tun. Die Leiche eines geköpften Schauspielers wird vor dem Bochumer Schauspielhaus gefunden. Außer den mysteriösen Blutsilben am Tatort taucht im Internet ein Video auf, das weitere Morde ankündigt. Der aus einem früheren Fall noch psychisch labile Kommissar bekommt die junge Kollegin Fiona Zapatka an die Seite gestellt und gemeinsam ermitteln ...

    Mehr
  • Ahnungslosigkeit meinerseits bis zum Ende 4,5 Sterne

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    Daniela_Latzel

    09. April 2018 um 14:22 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Meine Rezension: Ich habe das Exemplar mit dem alten Cover. Aber beide Cover gefallen mir sehr gut. Das 1 ein bisschen besser. Die Schauplätze sind detailreich dargestellt- sogar Strassennamen kommen vor. Die Charaktere der Protas sind gut gelungen, man erfährt auch Sachen aus deren Vergangenheit - die einen dabei helfen zu erkennen warum jeder so ist wie er ist. Die Geschichte ist gut gelungen, die Morde sind schon brutal- und zeitweise ekelig vorzustellen- (ich muss hier an die Zunge denken). Auch das es in Deutschland spielt ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    Andi_Maas

    zu Buchtitel "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Hallo liebe Lovelybooks-Mitglieder! Ich freue mich über jede Bewerbung zu meiner Leserunde für meinen Roman "Oktoberblut". Zusätzlich zu den fünf Taschenbüchern stelle ich noch 15 X die eBook-Version zur Verfügung.Bei dem Buch handelt es sich um einen Ruhrgebietskrimi, der in Bochum spielt. Es ist mein erster Roman in diesem Genre und ich bin sehr gespannt, wie er bei euch ankommt,Klappentext Oktoberblut:Ein geköpfter Schauspieler vor dem Bochumer Schauspielhaus!Mysteriöse Blutsilben am Tatort! Ein zweiter brutaler Mord! ...

    Mehr
    • 93
  • Super spannender Krimi mit Lokalkolorit

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    Giovanni

    05. April 2018 um 23:11 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Inhalt: Jonas Kompallas Einstand in der Bochumer Mordkommission wird von einer brutalen Mordserie begleitet; kein guter Start für den Kommissar, der von einem früheren Einsatz traumatisiert ist und ausgerechnet mit Fiona Zapatka, einer noch völlig unerfahrenen Polizistin, in die Ermittlungen gehen muss. Ermittlungen, die unter einem großen Zeitdruck stehen, denn der Täter kündigt mit seinen barbarischen Hinrichtungsvideos im Internet neue Morde an! Der erste „Kompalla“-Krimi aus dem tiefsten Pott, dem Herzen des Ruhrgebiets. ...

    Mehr
  • Ein toller Ruhrgebietskrimi

    Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)

    RealMajo

    03. April 2018 um 15:15 Rezension zu "Oktoberblut (Pott Mortem, Band 1)" von Andi Maas

    Cover Ich bin ein Kind aus dem Pott. Also was soll ich sagen, ich liebe dieses Cover, es ist schließlich ein Förderturm vor einem wolkenverhangenen Himmel abgebildet. Abgesehen von dem Autorennamen ist die Schrift in rot. Ich würde es besser finden wenn die gesamte Schrift rot wäre, so fällt das weiß ziemlich raus. Besonders gut ist das "Blut" geworden. Es ist in blutrot geschrieben und zwar so, als wenn es wirklich mit Blut geschrieben worden wäre. Wie schon gesagt, ich liebe es. Inhalt Jonas Kompalla ist von Berlin zur ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.