Andi Nowey SV Waldhof Mannheim

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SV Waldhof Mannheim“ von Andi Nowey

Als Andi Nowey 1986 zum ersten Mal ein Spiel des SV Waldhof Mannheim besuchte, war er sieben Jahre alt – und erlebte eine 0:4-Klatsche des SVW gegen die Bayern. Auch das zweite Spiel wenig später ging in die Hose. Dennoch war es für den „Monnema“ selbstverständlich, Waldhof-Fan zu sein. Und das ist es bis heute, auch wenn die Bundesligazeiten lange vorbei sind. Viele Niederlagen, aber auch große Spiele hat der Autor erlebt. Waldhof machte es sich dabei nie leicht. Oft versagte der Club, wenn es drauf ankam. Doch der SVW ist zäh: ein Arbeiterverein. Das bedeutet, permanent Ärmel hochkrempeln und „schuften“. Davon erzählt dieses Buch.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen