Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag Gerth Medien stellt drei Exemplare des Buches "Jeder neue Tag ist ein Geschenk" von Andi Weiss zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Dieses Buch gehört in den Medizinschrank. Nicht weil es besonders giftig wäre – ganz im Gegenteil! Es macht gesund. Warum? Friedrich Bodelschwingh hat einmal gesagt: "Der Mensch ist gesund geworden, der danken gelernt hat."

Hier schildern Menschen ihre persönlichen Erfahrungen. Sie berichten, welche Kraft sie aus einer Haltung der Dankbarkeit gezogen haben. Mitten in den Höhen und Tiefen des Alltags. Und so erzählt dieses Buch von der Fülle des Lebens und nährt leise, aber kraftvoll das besondere Wissen: Jeder neue Tag ist ein Geschenk!"

Bitte bewerbt euch bis zum 8. November hier im Thread und beantwortet, wofür ihr besonders dankbar seid.

Bitte beachtet, dass ihr die Portokosten von 1,60 € für dieses Buch selber tragen müsst und bewerbt euch bitte nur, wenn ihr dazu bereit seit.

Hier könnt ihr eine Leseprobe herunterladen.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.gerth.defür 9,99 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Andi Weiss
Buch: Jeder neue Tag ist ein Geschenk: Wahre Mutmachgeschichten, die das Herz bewegen.

pallas

vor 2 Jahren

Das Buch habe ich mir gekauft und lese jeden Morgen eine Geschichte. Ist sehr schön. Empfehlenswert.

gusaca

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin dankbar für meine Familie ,besonders für meinen Mann und meine Kinder.
In einer besonders schweren Zeit habe ich mir vorgenommen mehr die
schönen Momente im LEben zu sehen und nicht nur immer das was nicht so gut läuft. Ohne meinen MAnn, der mir immer zur Seite steht und meine Kinder hätte das bestimmt nicht funktioniert. Und ich bin dankbar für all die tollen Bücher hier in lovelybooks aus denen man oft etwas für sich selber mitnehmen kann.

Beiträge danach
39 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JoJansen

vor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich dieses bewegende und zum Nachdenken anregende Büchlein lesen durfte. Meine Rezension findet Ihr hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/Andi-Weiss/Jeder-neue-Tag-ist-ein-Geschenk-Wahre-Mutmachgeschichten-die-das-Herz-bewegen-1171936894-w/rezension/1209233498/
und hier:
http://liselotteratur.blogspot.de/2015/11/jeder-neue-tag-ist-ein-geschenk-von.html
und hier auch:
https://www.amazon.de/review/R3MH22EJTCKR9A/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

gusaca

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Andi-Weiss/Jeder-neue-Tag-ist-ein-Geschenk-Wahre-Mutmachgeschichten-die-das-Herz-bewegen-1171936894-w/rezension/1207993718/
ups hatte glatt vergessen hier den link zu post.
Die Rezi ist auch bei amazon eingestellt und bei gerth-MEdien.

Ninasan86

vor 2 Jahren

S.111-S.150
Beitrag einblenden

Hier hat mir u. A. die Geschichte "Denk ich an Italien in der Nacht" gefallen. Denn an dieser Geschichte sieht man, was alles passieren kann und wie schnell man allein und verlassen da steht. Man fühlt sich hilflos und doch - auf einmal scheint alles eine Wende zu nehmen und man erfährt Hilfe, Nächstenliebe und Freundschaft, wo zunächst keine war. Gottes Wege sind unergründlich. Oder schicksalhafte Begegnungen könnte man es auch nennen. Aber überall war ein tieferer Sinn dahinter.

Ninasan86

vor 2 Jahren

Seite 151-Ende

Die Geschichte "Von Gott getragen" geht mir hier nicht mehr aus dem Kopf und aus dem Herzen. Es muss furchtbar sein, das alles durchmachen zu müssen, aber trotzdem ist es bewundernswert, was alles geklappt hat. Dass Valentin tatsächlich lebend zur Welt gekommen ist und die Eltern noch zwei Tage mit ihm hatten, obwohl man ihm noch nicht mal eine Lebendgeburt bescheinigen wollte! Ja, das grenzt an ein Wunder und ich freue mich für die Eltern, dass der kleine Valentin als Sternenkind nun eine Schwester hat.

Smilla507

vor 2 Jahren

Seite 151-Ende
@Ninasan86

Stellst Du die Rezi bitte noch in der Unterrubrik "Fazit/Rezension" ein? Dann findet Arwen10 sie schneller. Das wäre nett. Danke schon mal. :)

Ninasan86

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ich bedanke mich sehr, dass ich bei dieser Runde dabei sein durfte und dieses Büchlein lesen durfte. Ich nenne es Büchlein - nicht wegen des Formates - sondern, da es viele kurze in sich geschlossene Geschichten enthält.

Hier ist meine Rezension und meine Empfehlung:
http://www.lovelybooks.de/autor/Andi-Weiss/Jeder-neue-Tag-ist-ein-Geschenk-Wahre-Mutmachgeschichten-die-das-Herz-bewegen-1171936894-w/rezension/1210551311/

Vielen Dank und einen schönen 2. Advent wünsche ich euch allen :)

Liebe Grüße

Nina :)

Ninasan86

vor 2 Jahren

Seite 151-Ende
@Smilla507

Gerne :) ich habe es gerade geändert!

Neuer Beitrag