Andie Krown

 4.6 Sterne bei 25 Bewertungen
Andie Krown

Lebenslauf von Andie Krown

Andie Krown ist 1980 in Wien geboren und hat in ihrer Heimatstadt Medizin studiert. Seit 2005 ist sie als Ärztin tätig. Ihre Erfahrung im Umgang mit Menschen sowie im Bereich der Sterbebegleitung verarbeitet sie diese Erlebnisse im Schreiben von einfühlsamen romantic Fantasy-Geschichten, in denen spirituelle Themen wie Wiedergeburt und Seelenverwandtschaft eine zentrale Rolle spielen.

Alle Bücher von Andie Krown

Stärker als die Ewigkeit

Stärker als die Ewigkeit

 (16)
Erschienen am 27.03.2017
Stärker als die Verdammnis

Stärker als die Verdammnis

 (9)
Erschienen am 20.06.2017

Neue Rezensionen zu Andie Krown

Neu
Bixis avatar

Rezension zu "Stärker als die Verdammnis" von Andie Krown

Stärker als die Verdammnis...
Bixivor einem Jahr

"Stärker als die Verdammnis " ist der 2. Teil der Stärker-Romanreihe von Andie Krown. Das Buch ist die Fortsetzung einer unsterblichen Liebesgeschichte mit einigen Hindernissen. Um seiner großen Liebe Anne das Leben zu retten, hat Cedric sich Ihr als Engel offenbart. Das bleibt aber nicht lange unentdeckt und er erhält die dafür vorgesehene Strafe... er wird ein Gefallener und muss sich entscheiden, ob er Luzifer zukünftig unterstützen wird oder nicht. Er hält den Prüfungen Luzifers stand und findet sich bald, mit neuen schwarzen Flügeln, zwischen Samuel und Luzifer wieder. Cedric wird nun Seelenfänger und Trainer für Luzifers Dämonen. In seiner Freizeit begibt er sich, im Auftrag von Samuel, auf die Suche nach dem verlangten Schwert. Doch wer ist eigentlich der Drahtzieher hinter allem? Auch Anne leidet und findet Trost bei Thomas, denn Ihr wurden die Erinnerungen an ihre große Liebe genommen. Kann Anne ihre Erinnerungen zurück bekommen? Wird Cedric Luzifer überlisten können? Meine Meinung: Wie auch beim 1. Teil wird man Immer weiter ins Buch gezogen je mehr man liest. Man wird von der Geschichte gepackt und mitgezogen. Es setzt mit einer Erinnerung an, sodass man gleich wieder weiß was im ersten Teil passiert ist und baut sich weiterhin zu etwas großem auf. Die schüchterne Anne des 1. Teils ist stärker geworden und hat nun ihre ganze Erinnerung an Cedric und ihr voriges Leben wieder. Mit starkem Willen und voller Hingabe in der Liebe zu Ihm, aber auch sehr zerbrechlich, begibt sie sich in den Kampf um Cedric. Groß, stark, einfühlsam und mit der gleichen Hingabe der Liebe wie Anne, sieht man Cedric wieder. Diesmal bekommt man aber auch den Schmerz und die Sehnsucht von Cedric zu spüren, als er bei Luzifer ist... Die Geschehnisse und einzelnen Situationen werden wieder detailliert und bildlich sehr gut vorstellbar von der Autorin beschrieben. Man erlebt mit wie Cedric in den Fängen von Luzifer leidet, der Liebe zu Anne nicht nachgeben will und ihn die Sehnsucht überwältigt. Trauer und Leid erträgt sowie den Sinn seines Dasein ohne Anne sucht. Anne die wieder alles verliert und innerlich durch den Verlust komplett leer ist, sich aber wieder aufrappelt und mit Hilfe von Thomas mehr erfährt und kämpft. Ich konnte diesen innerlichen Kampf richtig spüren und hatte immer die Hoffnung, dass diese Liebe alles übersteht. Alle weiteren Protagonisten des Buches wurden wieder sehr gut beschrieben. Der glänzende Luzifer wurde äußerlich ganz anders beschrieben als man ihn sich vorstellt, was ich sehr gut fand und mich wirklich überrascht hat. Er hatte aber die listige und hinterhältige Art des Teufels... Von Samuel hat man ja einiges erwartet, aber er wird regelrecht wahnsinnig. Der Schutzengel Thomas wird immer sympathischer und es ist immer wieder schön zu lesen, dass er für Cedric und Anne immer sein mögliches gibt. Das Buch ist sehr empfehlenswert. Wenn man Engelsgeschichten und den 1. Teil mochte, wird man es nicht mehr aus der Hand legen können und binnen kürzester Zeit durchgelesen haben. Ich freue mich schon darauf zu erfahren wie es mit der Geschichte weitergeht.

Kommentieren0
3
Teilen
Cornelia_Ruoffs avatar

Rezension zu "Stärker als die Verdammnis" von Andie Krown

Luzifer als charismatischer Anführer!
Cornelia_Ruoffvor einem Jahr

 „Stärker als die Verdammnis“ von Andie Krown


1. Klappentext


„Um dem Licht zu dienen, musst du eins werden mit der Finsternis. Nur so kannst du bei Luzifer überleben.“ Nach seiner Offenbarung ist Cedric ein Gefallener Engel. Offiziell in Luzifers Dienste getreten, spielt er ein gefährliches, doppeltes Spiel. Denn Samuel, ein hochrangiger Engel und Cedrics ehemaliger Befehlshaber der himmlischen Armee, verfolgt seine eigenen Ziele. Mit einem Teil von Annes Seele hat er jedoch ein Ass im Ärmel, mit dem er Cedric dazu zwingt, seinen Plänen zu gehorchen. Für sie ist Cedric bereit durch die Hölle zu gehen, alles zu riskieren und alles zu opfern. Wird es ihm gelingen, Luzifers Vertrauen zu gewinnen, um ihm das zu stehlen, was Samuel begehrt? Oder ist im Grunde sogar Luzifer derjenige, der im Stillen die Fäden zieht? Wie ergeht es Cedric als Spielball zwischen den Mächten des Himmels und der Hölle? Und welchen Preis muss er bezahlen, um Anne zu retten?

2. Zum Inhalt

Bei „Stärker als die Verdammnis“, handelt es sich um die Fortsetzung von „Stärker als die Ewigkeit von Andie Krown. Die Rezension vom ersten Teil findet ihr hier.
Es wird noch einen neuen Teil geben, dessen Protagonisten wir in den ersten zwei Stärker-Bänden schon kennengelernt haben. Da bin ich jetzt schon gespannt.
Es geht immer noch, um die eine Liebe, die alles überdauert und sich gegen alle Widerstände behauptet.
Es ist aber auch ein Ränkespiel unter den Engeln. Schutzengel und die Gehilfen Luzifers pokern um menschliche Seelen. Anna ist Cedric’s Achillesferse und er ist durch sie erpressbar und schwach.

4/5 Punkten

3. Protagonisten

Anne ist in der Gegenwart eine junge selbstbewusste Tierärztin, die ihre Ziele verfolgt.
Cedric wird zum gefallenen Engel. Bleibt er auf der dunklen Seite oder findet er eine Möglichkeit, die Seite nochmals zu wechseln und wieder bei den Guten mitzuspielen?
Samuel würden wir in unserer Welt als Psychopathen bezeichnen, dessen einziges Ziel, die Macht ist.
Luzifer ist ein charismatisches intelligentes Alphatierchen.
Erzengel Michael spielt eine für alle Teile erfreuliche Rolle.
Von Melanie und Kieran, dürfen wir vielleicht bald mehr lesen.

3/5 Punkten

4. Sprachliche Gestaltung

Andie Krown beherrscht es gut, ihre Sprache emotional werden zu lassen, ohne übertrieben kitschig zu werden. Auch die erotischen Szenen werden sehr ansprechend heiß dargestellt, ohne peinlich zu sein.

5/5 Punkten

5. Cover und äußere Erscheinung

„Stärker als die Verdammnis“ von Andie Krown ist am 20.06.2017 unter der ISBN 9781521489895 als E-Buch Text bei Amazon Media im Genre Fantasy erschienen und kostet 3,99 €. Kindle Unlimited Leser dürfen sich freuen und kostenlos lesen.

Das Cover, das Cedric und Anna darstellen soll, ist mir zu kitschig. Das hat mir schon im ersten Teil nicht gefallen.l

3/5 Punkten

6. Fazit

Es ist ein schönes FantasyRomance. Allerdings war es mir, ein bisschen zu viel der Einheit und Liebe. Ich fand es zu nah am Kitsch. Deswegen gebe ich einen Punkt Abzug trotz der heißen Liebesszenen! Aber, wie ich immer sage: Lest und entscheidet selbst!

@Andie Krown
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Die Leserunde bei lovelybooks hat viel Spaß gemacht.

Ich vergebe insgesamt 4/5 Punkten.

Kommentieren0
39
Teilen
Brauseelfes avatar

Rezension zu "Stärker als die Verdammnis" von Andie Krown

Zwischen Hoffen und Bangen
Brauseelfevor einem Jahr


Klappentext:"Um dem Licht zu dienen, musst du eins werden mit der Finsternis. Nur so kannst du bei Luzifer überleben.“

Nach seiner Offenbarung ist Cedric ein Gefallener Engel. Offiziell in Luzifers Dienste getreten, spielt er ein gefährliches, doppeltes Spiel. Denn Samuel, ein hochrangiger Engel und Cedrics ehemaliger Befehlshaber der himmlischen Armee, verfolgt seine eigenen Ziele. Mit einem Teil von Annes Seele hat er jedoch ein Ass im Ärmel, mit dem er Cedric dazu zwingt, seinen Plänen zu gehorchen. Für sie ist Cedric bereit durch die Hölle zu gehen, alles zu riskieren und alles zu opfern. 
Wird es ihm gelingen, Luzifers Vertrauen zu gewinnen, um ihm das zu stehlen, was Samuel begehrt? Oder ist im Grunde sogar Luzifer derjenige, der im Stillen die Fäden zieht? Wie ergeht es Cedric als Spielball zwischen den Mächten des Himmels und der Hölle? Und welchen Preis muss er bezahlen, um Anne zu retten?


Meinung:


Die Fortsetzung zu "Stärker als die Ewigkeit" schließt direkt an den ersten Teil an. Der Erzählstil ist sehr spannend, anschaulich und wunderbar flüssig. Es wird auch in der Fortsetzung auf die Charaktere eingegangen und die verschiedenen Beziehungen zwischen den einzelnen Leuten werden vertieft.
Man hofft und bangt mit Anne und Cedric mit jeder Seite mit und wünscht sich ein Happy End für die beiden herbei. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hatte angenehme Lesestunden und konnte das Buch nicht aus den Händen legen. 
Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung mit Melanie.


Das Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AndieKrowns avatar
"Stärker als die Verdammnis" ist die Fortsetzung von "Stärker als die Ewigkeit". Die Geschichte von Cedric und Anne geht in die zweite Runde. 
Durch Cedrics Verbannung aus dem Himmel wurde er zu einem Gefallenen Engel. Für Anne unerreichbar, muss Dinge tun, die er nie wieder wird vergessen können. Denn nur so kann er sich in Luzifers Reich behaupten. 
Doch Anne gibt nicht auf. Sie kämpft unterdessen ihren eigenen Kampf. Wird es ihr gelingen, Cedric zu retten?


AndieKrowns avatar
Letzter Beitrag von  AndieKrownvor einem Jahr
Vielen Dank, liebe Brauseelfe! Bis zum nächsten Mal! :)
Zur Leserunde
AndieKrowns avatar
Kann eine Liebe zwischen zwei Menschen den Tod überdauern? Kann sie sogar Jahrhunderte überstehen? Und vermag dieses Gefühl so mächtig zu sein, dass man den Liebsten selbst in einem neuen Leben wiederfindet? Doch was wäre, wenn vor Jahrhunderten nur einer von beiden gestorben ist und der andere seither sein Dasein als Kriegerengel fristet? Wie fühlt es sich an, fünf Jahrhunderte lang seine verlorene Liebste nicht zu vergessen und die Erinnerung an sie wie einen Schatz im Herzen zu tragen? 

Inhalt:Cedric und Anne sind im 15. Jahrhundert glücklich verheiratet. Doch die Zeiten der Rosenkriege sind unruhig und Cedric stirbt in einer Schlacht. Ihm wird die Möglichkeit geboten, als Kriegerengel in Erzengel Michaels Armee zu kämpfen, und er nimmt das verlockende Angebot an. So kann er zumindest als Engel in Annes Nähe sein. Doch Anne ist gebrochen und stirbt wenige Jahre nach ihm. Als ihre Seele ins Licht geht, ist sie für Cedric für alle Zeit unerreichbar. Jahrhunderte vergehen, doch er kann sie nicht vergessen. Seine Existenz ist geprägt von Trauer, Aggression und Krieg. War er einst ein rechtschaffener liebender Ehemann, beherrschen ihn nun Wut und Zynismus. Doch dann trifft er in der Gegenwart eine Frau, die genauso aussieht wie Anne und er erkennt ihre Seele auf Anhieb. Sie kommen einander näher, denn auch sie verspürt in seiner Nähe eine alte Vertrautheit. Da sie sich nicht an ihr früheres Leben erinnern kann, kann sie sich dieses Gefühl jedoch nicht erklären. Doch ihre einstige, starke Liebe zu Cedric ist so tief in ihrer Seele verankert, dass sie kosmische Gesetze zu sprengen vermag. Aber auch Luzifer hat seine Finger im Spiel. Vor Tausenden von Jahren ist er von Erzengel Michael aus dem Himmel verbannt worden und schmiedet seither einen ausgeklügelten Plan für seine Rache, in dem auch Cedric und Anne nicht verschont werden.  

Liebe Leser und Leserinnen,ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse wecken. Ich lese selbst sehr gerne mittelalterliche Romane und Fantasy, also habe ich einfach beides miteinander verbunden. In Form von Rückblenden aus Annes Leben im fünfzehnten Jahrhundert, erwecke ich die Vergangenheit zum Leben und verleihe ihrer einstigen Liebe zu Cedric Tiefgang. Denn wie stark muss dieses Band sein, dass Erinnerungen, die sie eigentlich nicht haben dürfte, an die Oberfläche blitzen?Ich liebe es mit Emotionen zu spielen. Glück, Hoffnung, bittersüße Sehnsucht, Trauer und natürlich die Liebe sind genauso vertreten wie Wut, Verzweiflung, Machtgier und Luzifers Jahrtausende alter Hass auf Erzengel Michael. 

Kerndaten:romantic Fantasy, 539 Normseiten, für alle eBook-Lesefreunde

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Andie Krown wurde am 03. März 1980 in Wien (Österreich) geboren.

Andie Krown im Netz:

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks