András Szántó Abigail Reynolds

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abigail Reynolds“ von András Szántó

Die Arbeiten der britischen Künstlerin Abigail Reynolds sind stets eng mit Literatur verbunden. Insofern überrascht es nicht, dass die Gewinnerin der dritten BMW Art Journey in ihrem Projekt The Ruins of Time: Verschollene Bibliotheken entlang der Seidenstraße historische Buchsammlungen auf mehreren Kontinenten erforscht. Auf ihrer fünfmonatigen Reise von China durch Kasachstan in die Türkei und nach Griechenland besuchte sie ehemalige Bibliotheksstätten, die infolge von politischen Konflikten, Plünderungen, Naturkatastrophen und Kriegen verloren gingen. Als Leerstellen symbolisieren sie die Unmöglichkeit, sämtliches menschliches Wissen zu erfassen und zu bewahren. In der vorliegenden Publikation ergänzen Fotografien und Filmstills von Reynolds‘ Aufzeichnungen mit einer 16mm Kamera die literarischen Aufzeichnungen ihrer Erfahrungen.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks