Kampfkunst und Zivilisation

Kampfkunst und Zivilisation
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kampfkunst und Zivilisation"

André Cognard, vielen Aikidoka in Deutschland durch seine Lehrgänge bekannt, untersucht in diesem wegweisenden Band die Zusammenhänge von Kampfkunst – hier Aikido, aber leicht übertragbar auf alle anderen Kampfkünste – und unserer westlichen Zivilisation. Welche Stellung, welche Bedeutung hat eine aus dem mittelalterlichen Schwertkampf der Samurai entlehnte Kampfkunst heute für uns, in unserer Gesellschaft? Die Themenkreise dieses Buchs: Gesellschaft, Religion, Freiheit • Aikido, die Kunst der Einheit • Aikido, das Budo der Liebe • Das Dojo, ein symbolischer Ort • Der Unterricht • Begegnung • Kunst und Kampfkunst • Die Kunst des Aiki • Der schöpferische Konflikt • Aikiken und Aikijo • Die Aiki-Handlung • Das Aiki-Bewusstsein • Der Weg und das Leben • Authentizität • Harmonie und Ganzheit

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783932337024
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:140 Seiten
Verlag:Kristkeitz, Werner
Erscheinungsdatum:01.01.2002

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks