André Franquin Gaston 2

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gaston 2“ von André Franquin

Gaston ist die größte Katastrophe, seit es Comics gibt. Mit seinen aberwitzigen Ideen und Erfindungen bringt er die gesamte Redaktion eines Comic-Verlages regelmäßig an den Rand des Nervenzusammenbruchs und wichtige Verträge zum Platzen. Die skurrilen Eskapaden des chaotischen Redaktionsboten aus der Feder des belgischen Ausnahmezeichners André Franquin sind in ihrem Witz und ihrer überbordenden Fantasie eine unerreichte Sternstunde des europäischen Comics. Carlsen legt die gesamte Reihe in 19 Bänden neu auf - mit überarbeiteter Kolorierung, Übersetzung und neuem, einheitlichen Lettering. Erstmals kommt auch eine Auswahl von "Gaston"-Textbeiträgen aus dem belgischen "Spirou"-Magazin zum Abdruck.

Hat leider nicht den Flair der frühen Ausgaben, obwohl der Inhalt ja der gleiche ist. Seltsam.

— moniqueinwonderland
moniqueinwonderland

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen