Moritz Leiden

Moritz Leiden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Moritz Leiden"

Bereits als Kind wird Moritz Leiden auf Grund einer angeborenen Harnröhrenverkrümmung mehrfach operiert. Dennoch wird ihn die „Fleischpeitsche“, wie er seinen Penis nennt, auch die Pubertät hindurch quälen. Sein angeschlagenes Selbstbewusstsein kompensiert der sensible Junge mit kleinen Straftaten und Jugenddummheiten. Später wird Moritz in den väterlichen Bordellbetrieb eingespannt, und schließlich muss er den Laden ganz allein „schmeißen“. Die Qualen, als „Puff-Vater“ nicht seinen „Mann stehen“ zu können, die seelischen Verkrustungen durch eine Jugend voller Schmerzen, Ängste und Spott und nicht zuletzt das Milieu treiben den jungen Mann in die Alkoholsucht. Doch er kämpft dagegen an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783828021198
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Frieling & Huffmann
Erscheinungsdatum:01.11.2004

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks