André Heller

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 16 Rezensionen
(13)
(8)
(8)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anima – Ein fantastisches Wunderwerk

    ANIMA

    Sikal

    Rezension zu "ANIMA" von André Heller

    Der Wiener André Heller ist sicherlich vielen durch seine fantasievollen Experimente bekannt, zählt wohl zu den berühmtesten einheimischen Künstlern. In den letzten Jahren/Jahrzehnten machte er durch außergewöhnliche Attraktionen aufmerksam, gestaltete beeindruckende Abenteuer, die sich in seinem Kopf festsetzten. Nicht nur Gartenkunstwerke, Zirkus, Wunderkammern und Feuershows tragen seine Handschrift, auch literarisches Publikationen und unzählige Lieder darf er auf seinem künstlerischen Konto verzeichnen. Ein Fantast? Ein ...

    Mehr
    • 4
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 857
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1147
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Uhren gibt es nicht mehr

    Uhren gibt es nicht mehr

    Anna_Ressler

    05. April 2018 um 19:49 Rezension zu "Uhren gibt es nicht mehr" von André Heller

    Wie soll ich hier beginnen? Das Buch war aufgeteilt in Interviews und genauso war es auch geschrieben. Frage und Antwort. Eine Unterhaltung wenn man so will. Fragesteller ist André Heller - er richtet seine Fragen an seine 102 jährige Mutter, mit der er sich nicht immer gut verstanden hat. Auf die Art einer alten Frau, die ihm Leben viel gesehen hat und ertragen musste gibt sie ihre Antworten. Dementsprechend sind die Erwiderung auch voller Lebensweisheit, Ernsthaftigkeit und auch Humor.  Es war durchaus interessant zu lesen ...

    Mehr
  • aus dem Leben eines Taugenichts

    Das Buch vom Süden

    ulrikerabe

    31. July 2017 um 20:11 Rezension zu "Das Buch vom Süden" von André Heller

    Andre Heller ist der literarische Fantast, der fantastsicheLitertat Österreichs schlechthin. Das Buch vom Süden ist eine Roman aus seiner Feder.Julian wächst auf in einer verstaubten k.u.k. Reminiszenz im Nachkriegswien, Berufswunsch Taugenichts, studiert das Leben, wird Berufsspieler und verbringt später seine Tage mit dolce far niente am italienischen Gardasee.Der erste Teil, der noch in Wien spielt hat mir gut gefallen, vielleicht auch deswegen, weil es in meiner Heimatstadt spielt. Die Kindheit Julians und die Geschichte ...

    Mehr
  • Wenn die Mutter mit dem Sohne

    Uhren gibt es nicht mehr

    TheSaint

    26. July 2017 um 22:23 Rezension zu "Uhren gibt es nicht mehr" von André Heller

    Ein weiteres herrliches Hörbuch mit der unvergleichlichen Stimme des österreichischen Autors, Dichters und Aktionskünstlers André Heller.Hier liest er aus den Aufzeichnungen von 18 geführten Gesprächen mit seiner 102 Jahre alten Mutter Elisabeth Heller, deren Part die Doyenne des Wiener Burgtheaters - Elisabeth Orth - spricht.Über vier Monate lang des Herbst/Winters 2015/16 fanden diese Gespräche zwischen zwei Menschen statt, die sich sehr oft aufgrund ihrer verschiedenen Temperamente und Chrakteristika aneinander rieben und ...

    Mehr
    • 4
  • Späte Zuneigung und berührendes Gespräch

    Uhren gibt es nicht mehr

    Sookie70

    25. May 2017 um 17:20 Rezension zu "Uhren gibt es nicht mehr" von André Heller

    Nicht immer verstand sich André Heller gut mit seiner Mutter Elisabeth, die mit der Exaltiertheit ihres Sohnes gar nicht gut umgehen konnte. Doch in späten Jahren näherten sich die beiden einander an.18 Gespräche hat André Heller mit seiner Mutter Elisabeth geführt und aufgezeichnet, als diese bereits 102 Jahre alt war. Mit ihrem Einverständnis ist daraus das Buch "Uhren gibt es nicht mehr" entstanden - ein schmales Bändchen, recht arm an Seiten, dafür aber umso reicher an philosophischer Tiefe und Weisheit. Die späte Zuneigung ...

    Mehr
    • 3
  • Willst du sterben? – Falsch wäre es nicht.

    Uhren gibt es nicht mehr

    JulesBarrois

    13. March 2017 um 07:46 Rezension zu "Uhren gibt es nicht mehr" von André Heller

    Uhren gibt es nicht mehr: Gespräche mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr - André Heller (Autor), 112 Seiten, Paul Zsolnay Verlag (13. März 2017), 18 €, ISBN-13: 978-3552058316 Mancher denkt über das Alter, sein Altwerden nach. Manch einer verdrängt das Thema, dass das Leben jeden Augenblick vorbei sein kann. Martin Heidegger zeigte in seinem Hauptwerk „Sein und Zeit“ die Bedeutung des Todes für die eigene Lebensgestaltung auf. Durch die gedankliche Vorwegnahme des Todes würde dem Einzelnen seine Endlichkeit bewusst und so ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1703
  • Vom vollkommenen Süden …

    Das Buch vom Süden

    Sikal

    01. November 2016 um 19:24 Rezension zu "Das Buch vom Süden" von André Heller

    …schwadroniert hier André Heller oder vielmehr sein Protagonist Julian Passauer. Durch den Vater wurde er von der ewigen Sehnsucht an den Süden geprägt, lässt sich durch viele südliche Länder dahin treiben, umrundet Afrika, lernt fremde Länder und Kulturen kennen, bis er letztendlich am Gardasee Fuß fasst und ihm dort nur eines wirklich fehlt: Der Blick auf den Stephansdom! Julian Passauer, aufgewachsen in einer Wohnung im Schloss Schönbrunn, kommt bereits als Kind in Kontakt mit philosophischen Ergüssen durch Besucher seines ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.