André Juillard Blake & Mortimer 13: Die Sarkophage des 6. Kontinents, Teil I: Alte Bekannte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blake & Mortimer 13: Die Sarkophage des 6. Kontinents, Teil I: Alte Bekannte“ von André Juillard

Britisch-Indien 1933. Der junge Wissenschaftler Philip Mortimer reist nach Indien, um seine Eltern zu besuchen. In der britischen Kolonie liegt ein Knistern in der Luft. Der angeblich unsterbliche Kaiser Asoka schart Extremisten und Freiheitskämpfer um sich, um Indien vom Joch der britischen Besatzer zu befreien. Mortimer gerät zwischen die Fronten und macht sich Asoka zum Feind, allerdings findet er auch einen neuen Freund: Francis Blake. Jahre später, zur Weltausstellung in Brüssel. Mortimer wird von Albträumen heim gesucht, die um Kaiser Asoka und die Geschehnisse in Indien kreisen. Unter diesem bösen Omen stören plötzlich mysteriöse terroristische Anschläge auf verschiedene Pavillons der Nationen die Vorbereitungen. Wer steckt dahinter? Blake und Mortimer machen sich auf die Suche nach der Wurzel des Übels...

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen