André Micklitza

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Reiseführer Masuren, Slowakei und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

Erscheint am 30.01.2019 als Buch bei TRESCHER.

Reiseführer Masuren

Neu erschienen am 21.12.2018 als Buch bei TRESCHER.

Slowakei Reiseführer Michael Müller Verlag

Erscheint am 28.03.2019 als Hardcover bei Müller, Michael.

Alle Bücher von André Micklitza

Sortieren:
Buchformat:
Slowakei

Slowakei

 (1)
Erschienen am 06.04.2016
Reiseführer Masuren

Reiseführer Masuren

 (1)
Erschienen am 27.02.2017
Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

 (0)
Erschienen am 30.01.2019
Die Vermessung des Glücks in Deutschland

Die Vermessung des Glücks in Deutschland

 (0)
Erschienen am 25.07.2014
Reiseführer Görlitz

Reiseführer Görlitz

 (0)
Erschienen am 26.07.2018
Reiseführer Lausitz

Reiseführer Lausitz

 (0)
Erschienen am 20.11.2015
Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

 (0)
Erschienen am 01.06.2017

Neue Rezensionen zu André Micklitza

Neu

Rezension zu "Slowakei" von André Micklitza

Rezension zu "Slowakei" von André Micklitza
HelmuthSantlervor 6 Jahren

Geschichte wird bekanntlich von Siegern geschrieben. Zudem wird auch weit eher über Sieger geschrieben. Der Osten Europas zählt, zumindest aus westlicher Sicht, nicht zu den Siegern. Die Slowakei wiederum ist der Underdog unter den Underdogs: Das Land gehörte den Großteil seiner Geschichte einer fremden Macht und fühlte sich auch als Teil der Tschechoslowakei, ob kommunistisch oder postkommunistisch, zu Recht stets unterprivilegiert.
Seit 1995 gibt es nun einen auch demografisch ausgesprochen jungen Staat mitten in Europa, der weitgehend unbekannt ist: Wenn die Slowakei nicht gerade Eishockey-Weltmeister wird, gerät das Land so gut wie nie in den Blickpunkt der (westlichen) Öffentlichkeit. Motto: Wer interessiert sich schon für Loser? Das ist natürlich ungerechtfertigt und schade, aber auch eine große Chance für entdeckungsfreudige Individualreisende mit begrenztem Budget: Denn das Preisniveau in der Slowakei ist (noch) erstaunlich niedrig und auch die Anreise wird in der Regel keine Unsummen verschlingen; von Wien aus sind große Teile der Westslowakei in Tagesausflugs-Distanz.
Ein großes Hindernis für den aufstrebenden Wirtschaftszweig “Tourismus in der Slowakei” wurde immerhin bereits aus dem Weg geräumt: Dank dem Slowakei-Reiseführer von André Micklitza im vielfach bewährten Format des Michael-Müller-Verlags kann niemand mehr behaupten, er wüsste nicht, was er versäumt. Das Werk ist von gewohnt guter Qualität: kompakt, kompetent, mit Freude an der Arbeit und Liebe zum Subjekt verfasst. In einem Konkurrenzprodukt (Marco Polo) entdeckte meine Tochter einen sensationellen Insider-Tipp: ein 400 m hoch spritzender Kaltwassergeysir! Unfassbar. Im Micklitza-Buch dann die Aufklärung: Hier wurde auf der Suche nach Quellwasser 400 m tief gebohrt, wobei quasi zufällig ein Geysir entstand. Er spritzt 20 m hoch.
So unterscheidet sich wohl ein tatsächlich gründlich recherchiertes Werk von der bloßen Wiedergabe von Hörensagen. Einmal mehr ragt das MMV-Produkt aus dem (überschaubaren) Angebot an Slowakei-Reiseführern klar heraus.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt André Micklitza?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks