Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Andre_Milewski

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser! 


Kurz vor Jahresschluss möchte ich noch ein weiteres "Geheimakte"-Abenteuer veröffentlichen, damit auch in den Wintermonaten spannende Lesestunden garantiert sind. ;-) Dazu möchte ich hier natürlich wieder eine Leserunde veranstalten.

Der Titel des neuen Abenteuers lautet:  Geheimakte Cíbola 
Bild wurde gerade hochgeladen
Das 7. Buch der Reihe erscheint am 30. November und es gibt 20 Taschenbücher sowie 5 eBooks zu gewinnen. Um an der Buchverlosung teilzunehmen müsst ihr euch nur hier melden und angeben, welches Format ihr gerne hättet.  Bitte daran denken: Mit Gewinn eines Exemplars ist die Teilnahme an der Leserunde und eine abschließende Rezension verbunden.

Bei Geheimakte Cíbola dreht sich alles um eine alte Legende aus der Zeit, in der die spanischen Konquistadoren ihre ersten Erkundungen in Nordamerika machten. 
Wie bei den anderen Büchern der Serie ist auch dieses Buch in sich abgeschlossen und ohne Kenntnis der Vorgänger zu lesen. Also auch Neueinsteiger, die noch keinen Teil der Reihe gelesen haben, können gerne mit diesem Buch in die Welt der "Geheimakte" eintauchen. 
Die Handlung spielt wenige Wochen nach "Geheimakte Uxmal" (siehe Zeitstrahl) und es kann demzufolge zu einigen kleinen Spoilern kommen. Nichts gravierendes, aber ich wollte es trotzdem erwähnt wissen. ;-)

Hier der Klappentext für Geheimakte Cíbola:

Boston, Oktober 1961

Bei der traurigen Pflicht, sich um den Nachlass eines langjährigen Freundes und Kollegen zu kümmern, stößt der Archäologe Max Falkenburg auf dessen geheime Aufzeichnungen. Diese gewähren Einblick in die letzten Forschungen des Toten. Sie handeln von einer alten Legende: Cíbola, eine der sieben Städte aus Gold. 
Obwohl niemand aus Max’ Umfeld an die Existenz dieser Stadt glaubt, lässt der Mythos ihm keine Ruhe, und er beschließt, die Arbeit des Verstorbenen zu vollenden. Trotz vorhandener Skepsis schließen sich ihm seine Freunde aufgrund seiner Beharrlichkeit an.
Aber schon bald zeigt sich, dass sie nicht alleine bei der Suche nach Cíbola sind. Kaltblütige Schatzjäger, goldgierige Ganoven und ein egomanischer Archäologe sind ihnen längst auf den Fersen und zu allem bereit …


Die Bewerbungsphase geht bis zum 16.11.18

Also, ich freue mich auf eure Bewerbungen und eine tolle Leserunde mit  euch.

Weitere Infos zu den "Geheimakten" findet ihr auf meiner Seite:  www.andre-milewski.de


Schöne Grüße,
André Milewski

Autor: André Milewski
Buch: Geheimakte Cíbola
2 Fotos

Mikepert

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh super. Endlich wieder ein neues Geheimakte-Buch. Seit der letzten Leserunde bin ich ein absoluter Fan von Max von Falkenburg und Co geworden. Ich würde gern am neuen Abenteuer teilhaben und in der Leserunde mitmachen. Ich würde gern das Taschenbuch nehmen, um meine Sammlung zu vervollständigen.

ech

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Danke für die Einladung zu dieser Leserunde.
Nachdem mich bereits die Geheimakten Inkarri und Excalibur überzeugen konnten, geht es nun also mit der Geheimakte Cibola und der Legende von den sieben Städten aus Gold weiter.
Die Kurzbeschreibung liest sich ja schon wieder ziemlich vielversprechend und natürlich möchte ich auch gerne wissen, wie es mit Max und seinen Freunden weitergeht.

Daher bewerbe ich mich für eine Printausgabe des Buches, E-Books gehen bei mir mangels Reader nicht.

Beiträge danach
313 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Frank1

vor 19 Stunden

5 – Biblioteca Colombina bis 7 – Vorbereitungen

Andre_Milewski schreibt:
Ja, in Spanien ist immer Fiesta. ;-)

Außer in der Siesta. :-)))

mabuerele

vor 18 Stunden

8 – Auf Patricks Spuren bis 10 – Hernandos Rätsel
Beitrag einblenden

In Sevilla geht es hoch her.

Klasse finde ich die Anagramme.

Mit Thad haben unsere Archäologen nun einen weiterren Beobachter.

Jeanette_Lube

vor 17 Stunden

11 – Der Rivale bis 14 – Little Colorado

Eine tolle Beschreibung und die Gegner sind auch ganz in der Nähe... ziemlich spannend!

Andre_Milewski

vor 16 Stunden

Fazit/ Rezension
@Diana182

Viele lieben Dank für deine Teilnahme und natürlich auch für die vielen Sterne. :-)

Dir auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

mabuerele

vor 5 Stunden

11 – Der Rivale bis 14 – Little Colorado
Beitrag einblenden

Haywood bedient sich der Rambos - und das geht schief. Thad ist schlauer.

So langsam formieren sich die Gruppen. Der Marsch durch die Wüste dürfte einigen heftig zusetzen.

Ich bin gespannt, wann die Indianer ins Spiel kommen. Interessant fand ich, das im Indianergebeit Uran gefördert wurde - wr mir unbekannt.

Andre_Milewski

vor 3 Stunden

11 – Der Rivale bis 14 – Little Colorado
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Ich bin gespannt, wann die Indianer ins Spiel kommen. Interessant fand ich, das im Indianergebeit Uran gefördert wurde - wr mir unbekannt.

Ja, das mit dem Uranabbau habe ich auch erst im Zuge der Recherchen gelernt. Die ganze Navajo Nation ist übersät mit verlassenen Uranminen. Selbst im Monument Valley gab es zahlreiche Minen. Und noch immer wird daran gearbeitet, diese Minen zu versiegeln und die Gefahr zu reduzieren.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.