André Minninger Die drei ??? - Der Mann ohne Kopf

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? - Der Mann ohne Kopf“ von André Minninger

Sobald DJ Hammley ans Mischpult der Disko "Planet Evil" tritt, geraten die Besucher in Extase. Die drei Detektive sind verblüfft, welche Wirkung die Musik hat, aber sie ahnen, dass mit dem DJ etwas nicht stimmt. Als eines Abends dann eine Disko-Besucherin auf der Tanzfläche zusammenbricht und stirbt, nehmen die drei sofort die Ermittlungen auf. Eins ist sicher: Hinter der Musik stecken teuflische Machenschaften.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichte kommt erst gegen Ende in Fahrt

    Die drei ??? - Der Mann ohne Kopf
    Talitha

    Talitha

    14. September 2013 um 16:51

    In einer neuen Disco in Rocky Beach legt ein kopfloser DJ auf, der die Tanzenden auf unheimliche Weise in den Bann zieht. Eine Schülerin kollabiert, eine ältere Dame, kurioses Disco-Fossil stirbt sogar an einem Herzinfarkt. Den drei ??? kommt das alles merkwürdig vor, also fangen sie zu ermitteln an... Leider kommt die Geschichte erst im hinteren Drittel so richtig in Fahrt. Zudem scheint der Autor seit den 70er Jahren nicht mehr in einer Disco gewesen zu sein. Seine Schilderungen sind schlichtweg unrealistisch (die Kleidung der Discobesucher, das Verhalten etc.) und übertrieben, was viel von der eigentlich guten Geschichte kaputt macht.  Auch das Hörspiel ist nicht wirklich besser. Nur ein durchschnittlicher Fall, 3 Sterne. Nur bedingt empfehlenswert.

    Mehr