Die drei ??? und das Hexenhandy

von André Minninger 
3,9 Sterne bei21 Bewertungen
Die drei ??? und das Hexenhandy
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die drei ??? und das Hexenhandy"

Folge 101 - Die drei ??? - Hexenhandy

Der neuste Hit unter Teenagern in Rocky Beach:"Hexen-Handys"! Sie leuchten im Dunkeln giftgrün und statt zu klingeln, kichern sie gruselig. Doch dann legt sich ein düsterer Schatten auf das Küstenstädchen. Einige der stolzen Besitzer dieser Handys verschwinden auf unheimliche Weise. Zurück am Tatort bleiben nur die leuchtenden Mobiltelefone, auf deren Display die Teufelszahl 666 erscheint. Die drei Detektive Justus, Peter und Bob nehmen per Handy die Spur auf, ohne zu wissen, was sie am anderen Ende der Leitung erwartet...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865360908
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:BMG Ariola Miller
Erscheinungsdatum:03.12.2001
Das aktuelle Buch ist bei Kosmos erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JokerReviewss avatar
    JokerReviewsvor einem Jahr
    Pastewskas großer Auftritt

    Folge 101. Ich weiß noch wie gespannt ich damals war, als Folge 100 herauskam. Toteninsel war einst ein legendäres Highlight, doch ich war gespannt, wie es dann mit den drei Fragezeichen weiter ging. Hexen-Handy hatte es aber auch schwer, mit der brachial guten Qualität der vorherigen Episode mitzuhalten. Es ist definitiv nicht die stärkste Episode, aber dennoch macht diese Geschichte viel Spaß. Die Idee ist sehr kreativ, das Ganze fängt wie immer das aktuelle Zeitgeschehen hervorragend ein und die ein oder andere Stelle ist mal wieder sehr creepy.

    Es ist der neuste Schrei bei den Kids : Das Hexen-Handy. Nicht nur das Design sieht gruselig aus, auch weitere Features sind einzigartig. Der Klingelton ist das Kichern einer Hexe und wenn man eine SMS bekommt, verpasst einem das Handy einen saftigen Stromschlag. Doch auch eine echte Hexe scheint ihr Unwesen in Rocky Beach zu treiben. Peter und Bob scheinen sie auch im Wald entdeckt zu haben, nachdem sie ein herrenlosen Rucksack gefunden haben, in dem sich so ein ominöses Hexen-Handy befand. Plötzlich verschwinden auch noch einige Kinder und für Peter steht mal wieder fest, dass es tatsächlich Hexen gibt. Für den rationalen Justus steht jedoch fest, dass jemand ein perfides Spiel spielt.

    Die Folge hat kleinere Probleme wegen der Spannung, was aber allein auf die Charakterisierung zurückzuführen ist. Hexen-Handy macht aber vor allem zu Halloween Spaß, weil es einige Stellen zum Gruseln gibt. Was ich bei den drei Detektiven immer so toll finde ist, dass immer sehr wichtige Themen angeschnitten werden. In Hexen-Handy wird z.b. das Transgender Thema sehr gut aufgegriffen. Es ist sehr löblich, mit was für einer Selbstverständlichkeit die ganze Geschichte thematisiert wird. Die Auflösung hat ein paar Probleme, doch insgesamt macht die Folge vieles richtig.

    Ich liebe es immer total, wenn wir nette Gastsprecher bekommen. Bastian Pastewka hat eine nicht uninteressante Rolle bekommen und das dürfte ihn besonders viel Spaß gemacht haben, denn Pastewka ist ein gigantischer Drei Fragezeichen Fan. Aber er ist nicht die einzige prominente Stimme, die wir zu hören bekommen. Auch die legendäre Amanda Lear hat eine nicht unwichtige Rolle bekommen. Ihr Akzent ist natürlich extrem stark, aber nach kurzer Zeit gewöhnt man sich dran und ihre Art wirkt sehr authentisch. Vieles was Lears Rolle (Monique Carrera) hier erzählt, könnte man auch aufs Leben von Lear selbst reflektieren, denn auch sie wird mit dem Transgender-Thema in Verbindung gebracht, obwohl es bis heute nie offiziell bestätigt wurde, dass Lear als Mann geboren wurde. Die Drei ??? selbst agieren wieder wunderbar und besonders der ängstliche Peter hat eine wunderbare Konfrontation mit der Hexe.

    Fazit : Kreativ, intensiv und leider etwas spannungsarm. Hexen Handy höre ich immer wieder gerne, doch leider weiß man auf Grund der Stimme sehr schnell wer der Täter ist, wodurch die Spannung und das Rätsel raten etwas eingedämmt wird. Amanda Lear und Bastian Pastewka sind eine wunderbare Bereicherung und die gruselige Atmosphäre macht die Folge trotz der kleinen Schwächen zu einem hörenswerten Abenteuer.

    8/10


    -------------------------------------------------------------

    JokerReviews Hauptseite auf Instagram : https://www.instagram.com/joker.reviews/

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Berits avatar
    Berit
    blumenwieses avatar
    blumenwiese
    Kunis avatar
    Kuni
    Rubinas avatar
    Rubina
    Joeys avatar
    Joey
    NonBelievers avatar
    NonBeliever
    WriteReadPassions avatar
    WriteReadPassionvor einem Jahr
    ginger369s avatar
    ginger369vor 2 Jahren
    Kopf-Kinos avatar
    Kopf-Kinovor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks