André Schulze Mittelalterliche Kampfesweisen / Scheibendolch und Stechschild

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mittelalterliche Kampfesweisen / Scheibendolch und Stechschild“ von André Schulze

Mit der Reihe 'Mittelalterliche Kampfesweisen' werfen André Schulze und seine Mitautoren einen gründlichen und realistischen Blick auf das mittelalterliche Rittertum in all seinen Facetten. Auch im dritten Band offenbaren sie dem Leser wieder Kampftechniken aus Meister Talhoffers Fechtbuch von 1467 - dieses Mal wird u. a. der Kampf mit dem Scheibendolch behandelt. Und wie in den ersten beiden Bänden werden den farbigen Reproduktionen der Tafeln des Fecht - buches wieder moderne Reenactment-Szenen gegenübergestellt.
Darüber hinaus geht es beispielsweise um die fachgerechte Behandlung von Kampfverletzungen, um die psychologische Konditionierung des Kämpfers oder um mysteriöse Symbolik im Fechtbuch. Erstmals in deutscher Sprache erscheint nun eine praktische Einführung in die Kunst des Fechtens, vermittelt durch Bilder verschiedener Schwerttechniken.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks