Neuer Beitrag

AndreWegmann

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Hallo,


zusammen mit Isabell Schmitt-Egner möchte ich euch zu einer Leserunde zu unserem Buch "HABITAT" einladen. "HABITAT" beinhaltet die beiden Kurzromane "Im Revier der Skulks" von mir und "Im tödlichen Gehege" von Isabell. Beide Romane sind den Genres "Horror" bzw. "Abenteuer" zugeordnet. Interessierte Leser sollten also Horrorgeschichten gegenüber nicht abgeneigt sein. Zu beiden Romanen fanden bereits einzelne Leserunden statt, nun gibt es also eine zu dem Gesamtwerk. 

Die ersten 10 Interessenten, die sich hier zu Wort melden, erhalten das Ebook. Nach der Leserunde würden wir uns über eine Rezension freuen. Bitte nur melden, wer wirklich interessiert ist hier, auch aktiv an der Leserunde teilzunehmen. 

Inhaltsangabe der Storys:

"Im Revier der Skulks"

Die Thülsfelder Talsperre – ein malerischer Stausee im Oldenburger Münsterland, umgeben von einer wunderschönen, vielseitigen Landschaft, die als beliebtes Erholungsgebiet dient. Lisa und Chris haben sich im Internet kennengelernt und kommen hierher, um einen kleinen Liebesurlaub zu genießen. LKW-Fahrer Gerd wird von Depressionen geplagt und hofft auf ein paar ruhige Tage, um wieder mit sich selbst und seiner belastenden Familiensituation klarzukommen. Spontan ent-schließen sich die drei an einer abendlichen Fackelwanderung teilzunehmen, die um die Talsperre herum führt. Doch jenseits des romantischen Fackellichts lauert etwas unfassbar Böses in den düsteren Schatten rund um den Stausee. Die gemütliche Wanderung verwandelt sich in einen Albtraum und in einen schrecklichen Kampf um das nackte Überleben, den manch einer mit dem Tod bezahlen wird. Vielleicht sogar jeder. 

Ein idyllisches Erholungsgebiet mitten im Herzen Niedersachsens, eine romantische abendliche Fackelwanderung und ein unsäglicher Gräuel. Die Jagd beginnt … und die Beute bist Du! 

"Im tödlichen Gehege"

In einem Internetforum für Kryptozoologie postet jemand ein Foto von einem unbekannten kleinen Säugetier. Das Bild scheint echt zu sein und ein paar junge Leute wittern eine biologische Sensation! Sie fahren in die schwedischen Wälder und suchen die Stelle, an der das Foto gemacht wurde. Thomas mit seiner etwas lang-samen Freundin Brina, Beatrice und der verrückte Spinzer fahren zusammen mit Patrick, einem Freund von Beatrices Bruder, in ein aufregendes Abenteuer ... 
Aufregend ... und tödlich!

Wir freuen uns auf die Leserunde!
PS: Das Buch ist exklusiv bei Amazon erhältlich. Es lässt sich hier nicht mit Cover anfügen, deswegen habe ich das Coverbild so angefügt. 

Autor: André Wegmann
Buch: HABITAT - Im Revier der Skulks
1 Foto

Scorpia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh,da würde ich sehr gerne mitlesen.Horror ist genau mein Genre.Habe von dir auch schon "Blutwahn-Der Schrecken am See" gelesen und war begeistert.

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auch ich wäre sehr an einem Leseexemplar als ebook interessiert.
Meine Rezi poste ich auf ca. 8-10 Plattformen, deren Links ich gerne hier zur Verfügung stellen kann.

Beiträge danach
23 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

milapferd

vor 3 Jahren

Allgemeine Diskussion zu beiden Storys

Hier kommt die Rezi
http://www.lovelybooks.de/autor/André-Wegmann/Habitat-1095501519-t/rezension/1098488309/

Amazon mache ich gleich auch.

Katharina99

vor 3 Jahren

Allgemeine Diskussion zu beiden Storys

Meine Amazon-Rezension ist mittlerweile auch freigeschalten (http://www.amazon.de/review/R2S8PCSCPUZD9C/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B00KAQ22TQ&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text) und ich habe den Text auch auf meinen neu erstellen Blog gestellt (http://buechertips.blogspot.co.at/2014/06/habitat-von-andre-wegmann-und-isabell.html)

AndreWegmann

vor 3 Jahren

Euch auch vielen Dank für´s Mitmachen und die schönen Rezis.

christiane_brokate

vor 3 Jahren

Im Revier der Skulks
Beitrag einblenden

also auch ich habe die erste Geschichte durch und kam sehr gut in die Geschichte rein. Ich fand den Schreibstill sehr gut und locker zu lesen ,habe die Geshcichte in einem Rutsch durchgelesen da ich nciht mehr aufhören konnte.

Sehr gut fand ich das der Sex auch nicht zu kurz kam und das es sehr ausführlich war störte mich nicht im Gegenteil aber ich denke viele Leser werden dies zum kritisieren haben da es ja wirklich sehr ausführlich war.

die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und waren sehr ausführlich erklärt so das man sie sich bildlich vorstellen konnte und Platz für eigene Gedanken liefert die Geschichte auch.

Mir persönlich hat mehr Infos gefehlt über die Skulls da war alles so kurz angeschnitten und erklärt da wäre es mir ausführlicher lieber gewesen da es mich sehr intressiert hätte mehr von ihnen zu erfahren.

Da ich eigentlich nicht der Genre typ bin kann ich aber hier nur sagen das ich hier meinen Meinung ändern werde auch die vielen BLUT sZENEN HABEN MICH nicht gestört, fand sie eher spannend zu lesen.

so nun geht es zur 2 . Geschichte

christiane_brokate

vor 3 Jahren

Im tödlichen Gehege
Beitrag einblenden

Also die Geschichte warum komplett anders als die erste aber ich kann nicht sagen das sie mir weniger gefallen hat.

der schreibstil war ganz anders wie ich fand die Charaktere waren sehr sympatisch und man kam super mit ihnen klar.

Die Geschichte war nicht so grausam wie die erste eher eine Tiergschichte mit einem verrückten der einem auch immer noch im Kopf bleibt.

Ich fand sie aber auch sehr skuril und denn mann so bescheuert und die tiere taten einem Leid .

Alles in allem war die Geschichte super umgesetzt und nachvollziehbar geschrieben

isabell_schmitt-egner

vor 3 Jahren

Im tödlichen Gehege
@christiane_brokate

Da freue ich mich aber, dass es dir gefallen hat! Vielen Dank!

christiane_brokate

vor 3 Jahren

Allgemeine Diskussion zu beiden Storys

hier meine rezi
http://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-Wegmann/Habitat-1100383720-w/rezension/1100383753/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks