André Wiesler Hexenmacher

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexenmacher“ von André Wiesler

Ein mysteriöser Orden, der die mittelalterliche Welt unterwandert
Eine dunkle Verschwörung, die bis in die Gegenwart reicht
Ein moderner Inquisitor, der auf der Suche nach der Wahrheit ist

Deutschland im Spätmittelalter: Das Land ist zerrissen. Erbitterte Rivalen kämpfen um die Königswürde, die Inquisition zieht eine blutige Spur durch das Land – und uralte Geheimbünde von Hexen, Werwölfen und Bletzern nutzen ihre Macht, um das Schicksal des Landes zu beeinflussen. Ein Schicksal, das der junge Ritter Hagen von Stein besiegeln soll. Doch die düsteren Geheimnisse finden ihren Weg bis in unsere Zeit. Denn der Schrecken ist niemals Geschichte - und er hat unendlich viel Geduld ...

Stöbern in Fantasy

Ewigkeitsgefüge

magisch, spannend, einfach gut

Alexandra_Siebenhandel

Rosen & Knochen

EIne wunderbar düstere Märchenadaption

LenaSilbernagl

Die unsichtbare Bibliothek

Mir war es leider zu krass fantasylastig. Die Story konnte mich auch nicht für sich einnehmen. Schade!

Ashimaus

Animant Crumbs Staubchronik

New Adult im 19. Jahrhundert, wundervolle Geschichte mit zwei Figuren, die sich auf höchstem Niveau streiten

sollhaben

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Schönes Abenteuer, das einen teilweise gelungen in den Wahnsinn führt! ;]

Joshua_M

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ein genialer Reihenauftakt.

Rilana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hexenmacher" von André Wiesler

    Hexenmacher

    Catty

    31. July 2007 um 22:09

    Eine sehr schöne Werwolf-Story. Sehr spannend und wirklich zu empfehlen.
    Hagen von Stein ist eine überaus sympatische Hauptfigur. Allerdings ist das
    Ende der Story sehr unbefriedigend (will allderings hier nicht zuviel
    verraten). Die Geschichte an sich bekommt von mir ein klares Super!, das
    Ende allerdings eher ein Och nö. ;-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks