André Winter Die schöne Unbekannte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schöne Unbekannte“ von André Winter

Isabelle Silva, Inhaberin einer Pariser Kunstgalerie, bildet mit ihrem Großvater Julien ein unschlagbares Team, wenn es darum geht, verschollene Gemälde aufzuspüren. Sie ist sich sicher, dass das Bild »Die schöne Unbekannte« nur eine Fälschung sein kann – bis es gestohlen wird. Die Spuren des Bildes und seines geheimnisumwitterten Sujets führen über Wien, Paris und Barcelona bis nach Venedig, wo Liebe und Gefahr zugleich warten. Und wo Isabelle Silva an der Auflösung des Rätsels zu scheitern droht ...

Stöbern in Romane

Sonntags fehlst du am meisten

Nachdenkliche Familiengeschichte

Schnuck59

Kleine Fluchten

Wunderschön für zwischendurch

HarleyQuinnQueenofGotham

Kleiner Streuner - große Liebe

Die perfekte Mischung aus Weihnachtszauber, Liebe, Humor und Spannung - selbst für Weihnachtsmuffel und Grinsch!

TanjaJahnke

Wer hier schlief

Anspruchsvolle, Wortstark geprägte Literatur - nicht jedermanns Sache

Engelmel

Ich, Eleanor Oliphant

Ich hab es nach fünf Kapiteln angebrochen. Die Hauptfigur war mir einfach zu freakig.

Linker_Mops

Der Mann, der Verlorenes wiederfindet

Ein Kritiker:Er lässt uns nicht nur Dinge sondern auch Ideen wiederfinden. Für mich war es einfach nur Geschwurbel obwohl ich den Autor mag.

Alanda_Vera

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eleganter Kunstkrimi

    Die schöne Unbekannte

    CorinnaSmiles

    08. January 2014 um 20:29

    Isabelle Silva ist nicht nur Kunsthändlerin, die gemeinsam mit ihrem Großvater eine Galerie in Paris führt. Sie ist auch Jägerin verlorener und gestohlener Kunstschätze. Ein vermeintlich belangloser Auftrag führt sie zu einer Auktion nach Wien, wo sie im Auftrag des Kunst- und Antiquitätenhändlers Andrew Palmer ein Gemälde ersteigern soll – „Die schöne Unbekannte“. Doch Isabelle ist nicht die einzige, die ein Auge auf dieses Bild geworfen hat, das womöglich sogar nur eine Fälschung ist. Für Isabelle und Andrew beginnt eine gefährliche Schnitzeljagd quer durch Europa, um das Geheimnis des Bildes zu lüften. André Winters „Die schöne Unbekannte“ ist eine charmante, nicht allzu tiefgründige, nicht allzu spannende Geschichte, die vor allem durch zwei Dinge fasziniert: ihre stilsichere Heldin Isabelle, die ein lässiges Reiches-Mädchen-Leben führt, und die Einblicke in die imposante Welt des Kunsthandels mit seinen (für Normalsterbliche) unbezahlbaren Schätzen. Darüber hinaus bietet das Buch leider nicht viel, was einen bleibenden Eindruck hinterlassen würde. Wie gelesen, so vergessen…

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks