André Ziegenmeyer P.L.Ü.S.C.H.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „P.L.Ü.S.C.H.“ von André Ziegenmeyer

"P.L.Ü.S.C.H."... Das erste Ziegenmeyer Hörbuch. 10 Fragmente aus der immer wohlgeformten, mal wunderlichen, mal nachdenklichen Wortwelt des André Ziegenmeyer, die wunderbar alle Facetten des Autors und Sprechers zur Geltung bringen. Vom kurzen Gedicht bis zur düsteren lovecraftschen Prosa, vom lustigen Reimereien bis hin zu humorvollen Fantasy- Gebilden ist alles vertreten. Drei Stücke wurden durch das Tastenspiel des Pianisten Georg von Weihersberg begleitet, gelegentliche dezente Soundverfremdungen steuerte Thomas Manegold bei. Über 65 Minuten subversiv-charmante Hörbarkeiten in der limitierten Sonderedition in der DVD Box - mit original handsigniertem gelben Klebezettel!

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Die Charaktere erhalten mehr Tiefe, werden emotionaler und man kann als Leser noch besser hinter die ein oder andere Gefühlsregung blicken.

HappySteffi

Das Lied der Krähen

"Großartig" trifft es nicht mal ansatzweise!

Frau-Aragorn

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Sehr schönes buch!

Glitterfairy44

Animant Crumbs Staubchronik

Stellt euch Elizabeth Bennett und Mr. Darcy in einer Bibliothek vor. Traumhaft schön und romantisch! 😍

Smilla507

Arakkur - Das ferne Land

Spannend wie der erste Band liest sich die Fortsetzung,

GabiR

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "P.L.Ü.S.C.H." von André Ziegenmeyer

    P.L.Ü.S.C.H.

    Periplaneta

    06. June 2011 um 11:50

    André Ziegenmeyers erstes Hörbuch, erschienen beim Independent-Verlag periplaneta (Berlin), ist der überzeugende Beweis dafür, dass jenseits der ausgelatschten Elefantenpfade großer Verlage noch immer frisches literarisches Grün gedeiht – wenn man sich die Mühe macht, in der Medienflut genauer hinzusehen. Das Hörbuch „P.L.Ü.S.C.H.“ enthält 11 Geschichten unterschiedlichster Art. Die Bandbreite reicht von Solchen, die ausgesprochenes Vergnügen bereiten bis zu Jenen, die auf intime Weise das Herz berühren. André Ziegenmeyer bedient sich dabei einer bemerkenswert feingeschliffener Sprache, die nie in jene, schon viel zu oft konsumierten Klischees abgleitet, die dem wucherndem Stumpfsinn der Massenmedien geschuldet ist. Seine Geschichten sind von seltener Wortakrobatik und erfrischender Wortfindung. Die amüsanten Stories sind geistvoll und witzig, nicht platt und albern. Die ernsten Themen sind präzise und sensibel verarbeitet, ohne aufgesetzten oder exaltierten Firlefanz. Zum ausgesprochen guten Eindruck des Hörbuches trägt in jedem Fall auch die angenehm klare und tiefe Stimme sowie die gute Rhetorik des Autors bei. Kaum zu glauben, dass der er Jahrgang 1983 ist. Vier der elf Tracks werden von einem Pianospiel (Georg von Weihersberg) behutsam begleitet. Für die sorgfältige Machart des Hörbuches spricht auch der Umstand, dass die Musikstücke nicht großzügig mit der Gießkanne verteilt worden sind. Sie befinden sich genau dort, wo sie etwas bewirken und sind an jenen Stellen vermieden worden, an denen sie lediglich verzichtbares Beiwerk gewesen wären.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks