Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

„Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer trifft sie der Zufall.“ - Friedrich Dürrenmatt

Shari und André Dietz leben das perfekte Leben. Ein Haus mit Garten, ein Hund, vier Kinder, er ist Schauspieler, sie Bloggerin. Doch manchmal spielt das Leben anders als erwartet. Die gemeinsame Tochter Mari wird mit einem seltenen Gendefekt geboren, der das Leben der Familie auf den Kopf stellt. Wie Shari und André trotz aller Widrigkeiten das gemeinsame Glück gefunden haben, erzählen sie in "Alles Liebe" und machen dabei ihren Leserinnen und Lesern Mut, das Glück in den kleinen Momenten des Alltags zu suchen. 

Gemeinsam mit Edel Books verlosen wir 15 Exemplare von "Alles Liebe". Was ihr dafür tun müsst? Stellt Shari und André Dietz eure Fragen rund um ihr Buch "Alles Liebe"!

Postet eure Fragen über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis einschließlich 03.04.2019! 

Wir sind schon gespannt auf eure Fragen und bedanken uns ganz herzlich bei Shari und André Dietz, die sich freundlicherweise Zeit für die Beantwortung der Fragen nehmen!

Mehr zum Buch:
Shari und André Dietz haben auf den ersten Blick das Glück gepachtet: Er ist bekannter Schauspieler, sie erfolgreiche Bloggerin und Hausfrau. Sie haben vier Kinder, einen Hund und ein Haus mit Garten. Doch ihr gemeinsamer Weg ist steinig. Bei zwei Geburten gab es Komplikationen, Tochter Mari wird mit einem seltenen Gendefekt geboren, dem Angelman-Syndrom: eine unheilbare Behinderung, die das Familienleben entscheidend beeinflusst.

Wie das Paar sein Schicksal als Chance gesehen und trotzdem das große Glück gefunden hat, wie es den kleinen und großen Katastrophen des Alltags trotzt, wie die Familie gelernt hat, das Leben zu genießen - davon erzählt dieses Buch. Shari und André Dietz wollen Mut machen, aufklären, Berührungsängste abbauen. Gegenüber Behinderungen, aber auch in Familien- und Paarangelegenheiten. Und das ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit viel Optimismus und Lebensfreude.


Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

Autor: André und Shari Dietz
Buch: Alles Liebe

JunaFrasersBooks

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne wissen, woraus André und Shari Kraft für ihren anspruchsvollen Alltag schöpfen.

elane_eodain

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hinter diesem Titel hätte ich etwas anderes erwartet, aber so gefällt es mir und mir gefällt auch die Covergestaltung, die die Familie zeigt, aber die Persönlichkeitsrechte der Kinder wahrt.
Dahin zielt auch meine Frage ab: Wie findet Ihr die richtige Mischung zwischen Öffentlichkeit und Privatem? Wie trefft Ihr Entscheidungen, was Ihr über Eure Kinder veröffentlicht und was nicht?

Ein sehr interessanter Fragerunde, vielen Dank, dass Ihr Euch Zeit dafür nehmt!
Ich bin auf Eure Antworten gespannt. :-)

Beiträge danach
147 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Graveyard Queen

vor 2 Monaten

Plauderecke

Ich habe das Buch gestern beendet und muss sagen, es hat mir wirklich gut gefallen, denn es werden nicht nur die positiven sondern auch die negativen Aspekte gezeigt. Das aber immer liebevoll. Man merkt einfach wie sehr die beiden ihre Kinder lieben. Und zwar alle Kinder! Ein sehr sympathisches Paar!

https://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-und-Shari-Dietz/Alles-Liebe-1803182854-w/rezension/2026051557/

Lesesumm

vor 2 Monaten

Die Gewinner sind ...

Was für eine tolle Überraschung! Vielen Dank! Das Buch war sogar schneller da als ich hier tippen kann/konnte. Sobald ich mit meiner aktuellen Lektüre durch bin werde ich dieses hier beginnen.
Dankeschön und Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an Euch anderen alle! :-)

habt noch eine streßfreie Woche :-9

Liebe Grüße
Lesesumm

Hannicake

vor 2 Monaten

Plauderecke

Ich habe das Buch vor einigen Tagen beendet, und bin jetzt auch endlich dazu gekommen, die Rezension zu verfassen...
Das Buch konnte mich sehr überzeugen, unter anderem wegen des lockeren und humorvollen Schreibstils aber auch wegen des Umgangs der beiden mit dem "Schicksal" im Allgemeinen.
Auch wenn ich es ebenfalls wie einige von euch schade finde, dass vergleichsweise wenig über das Syndrom und die Auswirkungen bei Marie erzählt werden, finde ich es dennoch gelungen und kann es nur jedem anderen empfehlen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-und-Shari-Dietz/Alles-Liebe-1803182854-w/rezension/2029001348/

MaxundMaggie

vor 2 Monaten

Plauderecke

Auch ich habe das Buch jetzt beendet. Vielen Dank für diese positiven aber ehrlichen Einblicke. Ein sehr bewegendes Buch... in jegliche Richtung.
Hier meine Rezension
https://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-und-Shari-Dietz/Alles-Liebe-1803182854-w/rezension/2030915259/

Alwiiine

vor 2 Monaten

Plauderecke

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-und-Shari-Dietz/Alles-Liebe-1803182854-w/rezension/2033948508/?showSocialSharingPopup=true

Michaela_Pammer_Thaller

vor 2 Monaten

Plauderecke

WIrklich tolles Buch. Macht Mut! Meine Rezension:
Das Buch „Alles Liebe“ vom Ehepaar Dietz handelt von ihrem Familienleben mit vier Kindern, wobei eines davon einen seltenen Gendefekt hat. Die Geschehnisse werden in Form von Tagebucheinträgen beschrieben, dabei wechseln sie sich ab und springen auch in der Zeit vor und zurück. Ich fand es sehr interessant, wenn dieselben Erlebnisse von beiden Eheleuten betrachtet wurden und man somit beide Perspektiven mitbekam. Das Buch handelt von ihrem Kennenlernen, ihrer Liebe und ihren Kindern sowie den alltäglichen Herausforderungen des Familienlebens. In Rückblenden wird erzählt, wie sie sich kennen- und liebengelernt haben und über ihr Leben vor der Beziehung. Man bekommt auch einen guten Einblick über das Leben mit einem Kind mit dem Angelman Syndrom. In den Tagebucheinträgen erfährt man vieles über die Zeit nach der Diagnose der Tochter und auch die täglichen Herausforderungen mit den epileptischen Anfällen. Dabei betonen die beiden immer wieder, dass das Leben trotz der Krankheit bzw. Behinderung gut funktioniert und sie einfach überglücklich mit ihrer Familie sind. Das Buch ist sehr positiv und humorvoll geschrieben. Trotz der schweren Krankheit meistern sie den Alltag sehr gut und bleiben immer positiv und stärken sich gegenseitig durch ihre tiefe Liebe. Ich finde das wirklich bewundernswert. Das Buch macht Mut, dass man auch schier ausweglose und dramatische Situationen bewältigen kann und das Leben mit einem behinderten Kind auch halbwegs normal sein kann. Das wichtigste dabei ist die Liebe. Hut ab vor dieser positiven Lebenseinstellung!

danzlmoidl

vor 1 Monat

Plauderecke

Auch ich habe es nun endlich geschafft meine Rezi zu schreiben:

https://www.lovelybooks.de/autor/Andr%C3%A9-und-Shari-Dietz/Alles-Liebe-1803182854-w/rezension/2042501806/?showSocialSharingPopup=true

Natürlich verteilt, auf Amazon und Co.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.