Andreï Makine Die Liebe am Fluß Amur

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebe am Fluß Amur“ von Andreï Makine

Andrei Makine, in Sibirien geboren, lebt heute in Paris. In diesem Roman erzählt er von drei Jugendlichen, die am Rande der menschenleeren Taiga, in der Nähe eines Straflagers leben. Eines Tages sehen sie im Kino einen "Belmondo"-Film. Sie beginnen, vom Westen zu träumen, sie ahnen, daß es eine andere Form des Lebens geben muß als Planerfüllung und Wodkakonsum. Jedem der drei eröffnet die Begegnung mit Belmondo die Möglichkeit zur Flucht, die aber gleichzeitig den Verlust der Unschuld bedeutet...

Stöbern in Romane

Super und dir?

Schreiben kann sie ja, die Frau Weßling, und das ausgezeichnet. Leider fand ich Marlene sehr nervig und insgesamt war's mir zu viel...

hannipalanni

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

Wie man die Zeit anhält

Ein besonderes Buch, das man lesen sollte

Love2Play

Die geliehene Schuld

Spannende Mischung aus Roman und historischen Fakten

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks