Open

von Andre Agassi 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Open
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Sehr gut erzählt und unterhaltsam

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Open"

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Stefanie Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. Er fördert die Schulbildung benachteiligter Kinder und kann ihnen das geben, was sein Triumph ihn selbst gekostet hat. Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. 6 CD, Gekürzte Lesung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867175395
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:DHV - Der Hörverlag
Erscheinungsdatum:16.11.2009
Das aktuelle Buch ist am 21.09.2011 bei Random House Inc erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Viktorias avatar
    Viktoriavor 8 Jahren
    Rezension zu "Open" von Andre Agassi

    Einer der beliebtesten Sportler, einer der begabtesten Tennisspieler- doch Andre Agassi hasste Tennis. Von seinem krankhaft ehrgeizigen Vater angetrieben, verbrachte er seine Kindheit mit ständigem Training. Seine rebellische Art und sein großartiges Spiel machten ihn zu einer Sensation auf dem Court. Er eroberte die Weltrangliste - und stürzte ab. Diejenigen, die loyal zu ihm standen, ermöglichten sein großes Comeback. Das private Glück fand er mit seiner großen Liebe Steffi Graf.

    Ich habe das Hörbuch zusammen mit meinem Freund gehört, der sich als Berufstennisspieler sehr gut auskennt. Spieler werden sich teilweise in den sehr intimen Erzählungen des ehemaligen Profis wiedererkennen. Es ist faszinierend und traurig zu gleich so viel Glück, aber auch Pech wie diese großartige Tennislegende zu haben. Seine Kindheit, in der er von seinem Vater angetrieben wurde Tennisprofi zu werden, über die Liebe zu Steffi Graf bis hin zum Ende seiner erfolgreichen Karriere werden ohne Auslassen von wichtigen Details wiedergegeben. Für mich war es die Beste Autobiographie, die ich je gehört habe und kann sie nur jedem ans Herz legen.

    Kommentare: 1
    15
    Teilen
    L
    lord_boxershortvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr gut erzählt und unterhaltsam
    Kommentieren0
    tennisarms avatar
    tennisarmvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks