Andre Agassi Open

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Open“ von Andre Agassi

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Stefanie Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. Er fördert die Schulbildung benachteiligter Kinder und kann ihnen das geben, was sein Triumph ihn selbst gekostet hat. Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. 6 CD, Gekürzte Lesung

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Open" von Andre Agassi

    Open
    Viktoria

    Viktoria

    Einer der beliebtesten Sportler, einer der begabtesten Tennisspieler- doch Andre Agassi hasste Tennis. Von seinem krankhaft ehrgeizigen Vater angetrieben, verbrachte er seine Kindheit mit ständigem Training. Seine rebellische Art und sein großartiges Spiel machten ihn zu einer Sensation auf dem Court. Er eroberte die Weltrangliste - und stürzte ab. Diejenigen, die loyal zu ihm standen, ermöglichten sein großes Comeback. Das private Glück fand er mit seiner großen Liebe Steffi Graf. Ich habe das Hörbuch zusammen mit meinem Freund gehört, der sich als Berufstennisspieler sehr gut auskennt. Spieler werden sich teilweise in den sehr intimen Erzählungen des ehemaligen Profis wiedererkennen. Es ist faszinierend und traurig zu gleich so viel Glück, aber auch Pech wie diese großartige Tennislegende zu haben. Seine Kindheit, in der er von seinem Vater angetrieben wurde Tennisprofi zu werden, über die Liebe zu Steffi Graf bis hin zum Ende seiner erfolgreichen Karriere werden ohne Auslassen von wichtigen Details wiedergegeben. Für mich war es die Beste Autobiographie, die ich je gehört habe und kann sie nur jedem ans Herz legen.

    Mehr
    • 2