Andre Gide

 3,8 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor*in von Les Faux-Monnayeurs, Die Rückkehr des verlorenen Sohnes und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Andre Gide

Cover des Buches Dostojewski (ISBN: B006FQNQ8G)

Dostojewski

 (1)
Erschienen am 01.01.1960
Cover des Buches Theseus Prometheus. (ISBN: B000I75Z82)

Theseus Prometheus.

 (1)
Erschienen am 01.01.1962
Cover des Buches Erzählungen (ISBN: B004DAVAX4)

Erzählungen

 (0)
Erschienen am 01.01.1979
Cover des Buches Die Rückkehr des verlorenen Sohnes (ISBN: 9783458081432)

Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

 (4)
Erschienen am 01.12.1984
Cover des Buches Les Faux-Monnayeurs (ISBN: 2070368793)

Les Faux-Monnayeurs

 (5)
Erschienen am 01.12.1972

Neue Rezensionen zu Andre Gide

Cover des Buches Les Faux-Monnayeurs (ISBN: 2070368793)
S

Rezension zu "Les Faux-Monnayeurs" von Andre Gide

Roman eines Romans
sKnaerzlevor 6 Monaten

Eduard ist ein Schriftsteller, der einen Roman schreiben will, dabei beobachtet er allerlei Personen, die alles mögliche tun, und sich dabei vor allem wie Romanfiguren in einem schlechten Roman verhalten, vor allem treiben sie mit großer Geste, ohne besondere Motivation, die dümmsten Dinge, vor allem planen sie die Gründung von dummen Literaturzeitschriften, die dumme Jungs leiten sollen, durch die die Literatur revolutioniert werden soll.  Eduard notiert alles, was er beobachtet in seinem Tagebuch und versucht einen absoluten Roman zu schreiben, der die gesamte Realität schildert, was ihm leicht gelingt, da ja auch er eine Romanfigur ist. Der Erzähler, der zumindest Eduard erzählt, ist da schon skeptischer. Mit anderen Worten: die Theorie eines Romans als Roman, die viel Spaß machen kann, wenn man denn die Nuss richtig knackt - mir gelang das nicht so recht.

Cover des Buches THESEUS (ISBN: 9781843910275)
jujumauss avatar

Rezension zu "THESEUS" von Andre Gide

Ein moderner Labyrinth-Mythos
jujumausvor 9 Jahren

Den Labyrinth-Mythos aus der Sicht des Theseus zu schreiben ist an sich schon eine geniale Idee. Aber das ganze noch mit modernen Elementen zu versehen, macht das Ganze absolut lesenswert.

Cover des Buches Dostojewski (ISBN: B006FQNQ8G)

Rezension zu "Dostojewski" von Andre Gide

Rezension zu "Dostojewski. Aufsätze und Vorträge." von Andre Gide
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Drei wunderbar zu lesende Aufsätze.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks