Andre Maurois Das Leben der George Sand

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Leben der George Sand“ von Andre Maurois

448 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.02.1990')

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Leben der George Sand" von Andre Maurois

    Das Leben der George Sand

    Sokrates

    13. September 2011 um 16:24

    André Maurois‘ Biographie der George Sand ist leider die bisher schlechteste, die ich gelesen habe. Vielleicht liegt es am Alter des Autors: immerhin ist Maurois 1885 geboren und veröffentlichte seine George Sand-Biographie erstmals 1952 in Paris. Damit wäre ein leicht antiquierter Sprachstil erklärt und auch die etwas schwerfällige Art, zu erzählen. Allerdings merkt man, dass sich der Autor Mühe geben wollte, jedoch ist dies meist das unverkennbare Indiz dafür, dass sich jemand anstrengte, es aber irgendwie nicht hinbekommen hat. Darüber hinaus liegen außer bei wörtlich eingefügten Zitaten keine Fußnoten vor; wer literaturwissenschaftlich arbeiten will, kann Maurois‘ nur selbst zitieren, keine Hinweise auf andere Sekundärliteratur, mit der sich der Autor evtl. auch kritisch auseinandergesetzt hat. Das Buch konnte mich daher überhaupt nicht überzeugen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks