Andre Wiesler Abnehmen, Kinderkriegen und andere Katastrophen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abnehmen, Kinderkriegen und andere Katastrophen“ von Andre Wiesler

Mitleidsbriefe schreiben oder lachen? Bulimische Ernährungsberaterinnen, Stress mit der Telekom, linguistische Streitgespräche mit dem Präkariat, Sex mit hohen Sternenflotten-Offizieren, Kalorien-Tourette, Schwierigkeiten bei der Geburt und dann all die Dinge, die in einem Leben mit Kind und Bauch so schief gehen können. wenn man dieses Buch durch hat, wird man dem Autor André Wiesler Mitleidsbriefe schreiben wollen. Sofern man vor lauter Lachen dazu kommt. Wiesler erzählt Geschichten aus seinem Leben auf ungewöhnliche und komische Weise so, dass sie jeder nachempfinden kann – und froh ist, dass ihm so etwas erspart bleibt. Als Poetry-Slam-Künstler und Autor hat er die Kunst der kurzen, humorvollen Geschichte gemeistert und geht damit sogar als Lesekomiker auf Tour, die ebenfalls: Abnehmen, Kinderkriegen und anderen Katastrophen heißt.

Stöbern in Humor

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen