Das Huhn Angelika

von Andrea Böhm und Lee D. Böhm
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Huhn Angelika
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Huhn Angelika"

Das Huhn Angelika hat es nicht leicht. Auf einem Bauernhof voller Hühner, die höchsten Wert auf ihre prächtigen Adelstitel legen, ist sie die Einzige mit einem einfachen Vornamen. Von den Hühnern verspottet und vom schönen, aber eitlen Hahn des Hofes ignoriert, steht sie meistens allein an der Hofmauer und träumt von einem Leben als beliebtes Mitglied der Hühnergemeinschaft. Wie alle Hühner glaubt Angelika, dass die Welt nur aus dem kleinen Hof besteht und fügt sich notgedrungen in ihr Schicksal. Bis ihr eines Tages der weitgereiste Regenwurm Gregor von Wiesenglück erzählt, einem Hühnerhof, auf dem kein Huhn nach seinem Namen beurteilt wird. Nach kurzem Zögern macht sich Angelika auf den Weg...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000557460
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:40 Seiten
Verlag:Böhm & Böhm
Erscheinungsdatum:23.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buecherheikes avatar
    Buecherheikevor 5 Monaten
    Ein wundervolles Buch, wunderschön illustriert. Ein Fest für kleine Kinderaugen

    Von der Messe habe ich mir dieses Buch mitgebracht. Es ist für meinen Kinderbuchtag gedacht, aber es bekommt trotzdem eine Rezi.

    Hier wird den Kindern auf kindgerechte Art das Thema Mobbing nähergebracht. Es ist für Kinder ab 5 Jahre gedacht. Illustriert wird es von der Schwester der Autorin, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Die Geschichte ist wunderschön erzählt und die Illustrationen einfach der Wahnsinn. Auf jeder Seite gibt es lauter Kleinigkeiten zu entdecken. Immer, wenn ich das Buch zur Hand nehme, entdecke ich etwas Neues. Irgendwo auf der Seite ist etwas versteckt, was man nicht gleich erkennt. Da sitzt eine Figur im Baum oder im Gras, die ich auf den ersten Blick nicht erkannt habe.

    Ein wundervolles Buch, wunderschön illustriert. Ein Fest für kleine Kinderaugen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks